Literatur Radio Hörbahn

Algo Company: “Sie flüstern” Hörspiel zu 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges

Loading Likes...
Bitte Teilen
https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2018/12/Sie-flüstern-Komplett-fertig-upload.mp3?_=1

Algo Company: “Sie flüstern” Hörspiel zu 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges

Ein Hörspiel von Uwe Kullnick

Deutsche Soldaten im Schützengraben in Verdun

SIE FLÜSTERN

Kurz-Hörspiel Von Uwe Kullnick Das Hörspiel schlägt heute, am Ende des Gedenkens an 100 Jahre seit Ende des 1. Weltkriegs im Jahr 1918, einen Bogen bis heute. Ein junges deutsches Pärchen auf der Reise durch Frankreich macht auch in Verdun beim Denkmal der Gefallenen halt. Der Ort macht großen Eindruck auf sie. Besonders die junge Frau, die im Geist eine Zeitreise macht glaubt die Gespräche der toten Soldaten zu hören, während der junge Man ganz im Hier und Jetzt mehr Interesse für die Historie empfindet. Das Stück greift die Legende* auf, dass bei einem Granatenangriff ein Schützengraben samt den darin stehenden Soldaten verschüttet wurde. Die heute noch aus dem Boden sehenden Metallspitzen seien die Bajonette der stehend Verschütteten.

Die Rollen sprachen:

Soldat 1                        Dieter R. Fuchs

Soldat 2                         Wolfgang Knittel

Soldat 3                         Christian Callo

Soldat 4                         Arndt Stroscher

Soldat 5                           Fritz Hemmer

           

Die junge Frau                Odine Johne

Ihr Freund                        Uwe Kullnick

 

Regie, Schnitt, Technik, Realisation Uwe Kullnick

Eine Produktion des Literatur Radio Hörbahn in Kooperation mit der Algo Company

 

 

Zur Werkzeugleiste springen