QuaranTöne

Loading Likes...

Lyrik: “Meer Licht” – Gedichte von Bodo Heimann – Teil 3/6  Es liest Uwe Kullnick. In Anspielung an Goethes letzten Wunsch Mehr Licht verspricht dieser Gedichtband Meer Licht . Meer und Licht sind dabei nicht nur leitende Motive dieser Gedichte, sondern stehen stellvertretend für Natur und Geist und erklären sich wechselseitig. Dem Meer vergleichbare kraftvolle […]

Loading Likes...

Lyrik: “Meer Licht” – Gedichte von Bodo Heimann – Teil 2/6  Es liest Uwe Kullnick. In Anspielung an Goethes letzten Wunsch Mehr Licht verspricht dieser Gedichtband Meer Licht . Meer und Licht sind dabei nicht nur leitende Motive dieser Gedichte, sondern stehen stellvertretend für Natur und Geist und erklären sich wechselseitig. Dem Meer vergleichbare kraftvolle […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Gabriele Ketterl liest aus “Wenn die Träume laufen lernen 2: LANZAROTE” – erzählt vom Auswandern, den Menschen und Ländern ihres Lebens Teil 1: Gabriele Ketterl liest aus “LANZAROTE” Teil 2: Gabriele Ketterl im Gespräch mit Uwe Kullnick “Irgendwann ist jede Party vorüber” – Für Caroline “Cara” Montrose und die Crew des Costa […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Stefanie Gregg liest aus “Nebelkinder” – erklärt die Hintergründe des Romans und macht einen Ausflug in die Epigenetik Teil 1: Stefanie Gregg liest aus “Nebelkinder” Teil 2: Stefanie Gregg im Gespräch mit Uwe Kullnick München, 1945. Zusammen mit ihrer Mutter Käthe ist Ana aus Breslau geflohen. Käthe ist traumatisiert, und so ist […]

Loading Likes...

Prinz Rupis Buchtipps: “DER BÜCHERPRINZ oder: Wie ich Verleger wurde” von Wilhelm Ruprecht Frieling Mit herzerwärmender Aufrichtigkeit zeichnet der Autor seinen Lebensweg als langhaariger Beatles-Fan, trampendes Blumenkind, ausschweifender Kommunarde, leidenschaftlicher Journalist, experimentierfreudiger Chefredakteur und Hofnarr der Kulturszene zum innovativen Verlagsgründer. Der »Bücherprinz« wirft dabei ein gleißendes Licht auf die 68er-Studentenzeit, jene zügellosen Protestjahre, wo Haartracht, […]

Loading Likes...

Lyrik: “Meer Licht” – Gedichte von Bodo Heimann – Teil 1/6  Es liest Uwe Kullnick. In Anspielung an Goethes letzten Wunsch Mehr Licht verspricht dieser Gedichtband Meer Licht . Meer und Licht sind dabei nicht nur leitende Motive dieser Gedichte, sondern stehen stellvertretend für Natur und Geist und erklären sich wechselseitig. Dem Meer vergleichbare kraftvolle […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Mit fleischigen Küssen – eine Rezension über “Gedichte 1950-2020” von Hans Magnus Enzensberger „Die Erfindung des Vampirs“ ist eine Diskursgeschichte über den Blutsauger Mit „Tuscheln, Jibbern, Girren und Keuchen“ sendet Hans Magnus Enzensberger einen sprach-verliebten Gruß, anlässlich seines 90. Geburtstages. Einmal mehr zeigt er, dass einen Autor die Menge der Kenntnis von Wörtern auszeichnen […]

Loading Likes...

Lyrik: Wiedergehört – Hermann Ludwig Allmers – Gedichte Hermann Ludwig Allmers (* 11. Februar 1821 in Rechtenfleth an der Weser; † 9. März 1902 in Rechtenfleth) war ein norddeutscher Schriftsteller aus Rechtenfleth, wo er den elterlichen Bauernhof zum Marschenhof ausbaute und erweiterte. Die Anlage wurde in jüngerer Vergangenheit restauriert und fungiert als Erinnerungsstätte für Allmers. […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Ann E. Hacker liest aus “Café Hannah” – erzählt von ihren Pseudonymen, ihren Projekten und über geschriebene Soaps. Teil 1: Ann E. Hacker liest aus “Café Hannah” Teil 2: Ann E. Hacker im Gespräch mit Uwe Kullnick Kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag erfüllt sich Hannah Jensen ihren Lebenstraum: Im Münchner Stadtteil Neuhausen […]

Loading Likes...

Lyrik: “Blau ist mein Hut” – Gedichte von Therese Chromik – CD 4/4 Auf 4 CDs sind alle Gedichte des Bandes zu hören. Es liest Uwe Kullnick. Eine Hörbahn Produktion. Die Sprache der Gedichte von Therese Chromik ist transparent und klar. Sie gibt den Lesern keine Rätsel auf und ist doch voller poetischer Schönheit. Dichten […]


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen