Elementor #8775

Loading Likes...

Warum macht das Literaturportal Webradio und Podcast?

Weil

rund 44 Millionen Menschen in Deutschland hören Online-Audio-Inhalte – mit steigender Tendenz*. Grund dafür sind die hohe Verbreitung von Smartphones und der Smart-Speaker und das immer preiswerter werdende Datenvolumen. Besonders wichtig dabei ist: Literatur und Podcasts werden immer regelmäßiger gehört. Podcasts und Radiosendungen auf Abruf liegen mittlerweile bei 16,8 Prozent. Fast drei Viertel der Online-Audio-Nutzer hört die Inhalte über das Smartphone und schließen ihr Smartphone an ihr Autoradio an. Dadurch ist die Online-Audio-Nutzung imens.
Klick Link

[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: