Blog

Page: 3

Loading Likes...

Schamrock: Workshop Kinetic Utopias – Anne Waldmann Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 (see english text version below) „Europe Inside / Outside“ Theme: We will consider the theme of Utopia together and write poems as antidotes to the technologies of control and dystopia. We will reference classic Utopias, and utilize methods (“experiments of attention”) of collaboration, performance, […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 (see english text version below) Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 (see english text version below) „Europe Inside / Outside“ Das Schamrock Festival fand vom 26-28 Oktober 2018 in der whiteBOX.art in München statt. Die Münchner Lyrikerin und Musikerin Augusta Laar veranstaltete das dreitägige Schamrock-Festival der Dichterinnen schon zum vierten Mal.  Sie organisierte das dreitägige Treffen gemeinsam mit  […]

Loading Likes...

Friends: Radikale Lesung – Erste Radikale Lesung Kurzprosa oder Schlägerei hat sie gesagt. Mir brennt immer noch der Bauch von ihrem Schlag.  Mittwoch, 12. Dezember 2018 RADIKALE ist der Name einer neuen Lesereihe, in der ein Teil der Literatur im Zentrum steht, dem viel zu oft viel zu wenig Öffentlichkeit geschenkt wird. Kurzprosa ist ein […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 Reportage: Schamrock-Festival 2018 “Meine drei lyrischen Ichs” Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 (see english text version below) „Europe Inside / Outside“ Meine drei lyrischen ichs: Lubi Barre, Judith Keller, Nora Zapf. Moderation Tristan Marquart und Nora Zapf Seit 2012 präsentiert die Münchner Lesereihe meine drei lyrischen ichs drei Mal im Jahr drei Lyrikerinnen, die […]

Loading Likes...

Friends: Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Dezember 2018 Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Jeden 3.Donnerstag um 18 Uhr in der Parisbar Sieben (!) Autoren lesen jeweils etwa eine Viertelstunde. Alles ist unterschiedlich: die Qualität, das Geschlecht, das Alter sowieso. Es lesen schöne Männer, dürre Frauen, zickige Beamte, unterschätzte Sekretärinnen, überschätzte Journalistenschüler […]

Loading Likes...

Interview Wiebke Meier Interview Niklas L. Niskate Friends: Literatur Moths – SPERRSITZ – PLATZ FÜR POESIE. ADVENTSPEZIAL Buchvorstellungen Lavinia Greenlaw und Niklas L. Niskate  Leider hat das Handy eines direkt am Mikrophon sitzenden die Aufnahme der beiden Lesungen verdorben. Wir bitte um Entschuldigungen. Vielleicht lässt es sich bei anderer Gelegenheit nachholen. Aber wir konnten Wiebke […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 Interview: Uwe Kullnick spricht mit der Lyrikerin und Übersetzerin Barbara Yurtdas   Barbara Yurtdas, *1937 in Leipzig, studierte Germanistik, Slawistik, Geschichte. Sie lebt in München, von 1981-1993 lebte sie in der Türkei. Sie schrieb Romane, literarische Reisebegleiter und Sachbücher zu Türkei-Themen. Lyrik: u.a. Wortklauberei, 2012; Todsichere Sache, Vom Leben mit dem Sterben, 2016. […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 Interview: Uwe Kullnick spricht mit Tristan Marquardt über “meine drei lyrischen ichs” Tristan Marquardt, *1987 in Göttingen, lebt in München. Sein zweiter Gedichtband “scrollen in tiefsee” erscheint im Herbst 2018 bei kookbooks, wo 2013 auch sein Debüt “das amortisiert sich nicht” erschien. Er ist Mitglied des Berliner Lyrikkollektivs G13. Was tun Gedichte im […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Einhörner machen das Leben auch nicht leichter Christian Moser-Sollmann liefert mit seinem Debütroman, Tito, die Piaffe und das Einhorn, eine ironisch erfrischende Männersicht auf die Wiener (Liebes-)Welt des 21. Jahrhunderts Eine Rezension von  Hannah Schwittmann Den Text der Rezension lesen Sie hier.  Alle bisherigen Radio-Rezensionen finden Sie hier. Sprecherin ist: Marlisa Thumm  

Loading Likes...

Interview: Uwe Kullnick spricht mit Franziska Ruprecht über “BODY TAG” Interview: Uwe Kullnick spricht mit Franziska Ruprecht über “BODY TAG”, Gedichte in englischer Sprache. Franziska Ruprecht: eine deutsche Autorin, die auf Englisch veröffentlicht. Eine Künstlerin, die ihr Projekt alleine durchzieht. Ein Gedichtband, der neben die Gedichttitel männliche Namen setzt – als Musen für die einzelnen […]


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das: