Prinz Rupis Buchtipps: “Taubenblut” – ein Krimi von Lutz Kreutzer

Geschrieben von an 14/05/2021

Loading Likes...
Bitte Teilen


 

 

Prinz Rupis Buchtipps: “Taubenblut” – ein Krimi von Lutz Kreutzer

 

»Taubenblut« von Lutz Kreutzer ist ein gekonnt inszenierter Krimi, der sauber recherchiert wurde und das Absurde am Alltag betont.»Taubenblut« führt den Sonderermittler des bayerischen Landeskriminalamtes Fritz Sperber über das Voralpenland hinaus bis nach Wien. Er kommt der organisierten Kriminalität rund um den internationalen Rubinschmuggel auf die Spur. Taubenblutrubine sind wertvoller als Diamanten, sie bringen ihn mit einer seiner alten Wirkungsstätte in Verbindung: Birma, dem heutigen Myanmar. Zwischen skurril, spannend und skandalös ist alles darin, was ein furioser Krimi braucht.

Lutz Kreutzer, 1959 geboren, stammt zwar aus dem Rheinland, doch als Bergsportler hegt er eine große Liebe zum Alpenraum. Am Forschungsministerium in Wien hat der promovierte Naturwissenschaftler ein Büro für Öffentlichkeitsarbeit gegründet, weshalb im Hörfunk und TV zahlreiche Beiträge über seine Arbeit gesendet worden sind. Seine beruflichen Reisen und die damit verbundenen Abenteuer verwandelt er gern in spannende Romane und Geschichten. Er berät eines der größen deutschen Medienhäuser, gibt Bände mit spannenden Kurzgeschichten bei einem Publikumsverlag heraus und veranstaltet den größten deutschen Kongress für unabhängige Autoren. Er lebt und arbeitet in München.

 

Den Text der Rezension finden Sie hier:

Autor und Sprecher:

Schnitt und Realisation:


Deine Meinung

Möchten Sie uns etwas mitteilen?


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: