Loading Likes...

Mendel-dedication-01-Christian-Petermann-on-www-ende-tv

Interview

Loading Likes...

“Tellingstedt & der Weg dorthin”: Texte und Materialien zu Arno Schmidts “Die Schule der Atheisten” Herausgeber: von Ulrich Klappstein (Herausgeber, Mitwirkende), Heiko Thomsen (Herausgeber, Mitwirkende), Lothar Kohn (Illustrator), Jens Rusch (Illustrator, Mitwirkende), Andreas Amberg (Mitwirkende), Antje Arens (Mitwirkende), Heiner Egge (Mitwirkende), Björn Engholm (Mitwirkende), & 13 eitere. Der Titel dieses Text- und Materialbandes zur »Novellen=Comödie« […]

Loading Likes...

  Interview: Regina Schleheck auf der Leipziger Buchmesse Langenberg, 1966. Der Fall Bartsch erschütterte die Nachkriegs-BRD wie kein anderes Kapitalverbrechen. Jürgen Bartsch, der nach einer Kindheit voller Kälte und Missbrauch zu einem sadistischen Soziopathen wurde, lockt Kinder von Kirmesplätzen in Essen und Umgebung, um sie zu quälen, zu missbrauchen und zu ermorden. Bei der Jagd […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage April 2019: Marlisa Thumm erzählt “MOMOS” + Hintergrundgespräch   Teil 1: “MOMOS” erzählt (und geschrieben) von Marlisa Thumm Teil 2: Das Interview Marlisa Thumm, Moderation Uwe Kullnick) Marlisa Thumm ist ausgebildete Erzählerin – sie lebt mit und in ihren Geschichten und verzaubert ihre Zuhörer sowohl mit Worten als auch mit ausdrucksstarken Gesten. […]

Loading Likes...

erzähl:perspektive DIE AGENTEN     Interview: Was machen eigentlich Literaturagenten? Uwe Kullnick spricht mit der Agentur “erzähl:perspektive” – Michaela Gröner & Klaus Gröner Jeder, der schreibt, kennt Literaturagenten! Wirklich? Was tun sie eigentlich? Wie geht das, Bücher an Verlage vermitteln? Was hab ich als Autor*In davon? Welche Probleme gibt es dabei? Lizenzen, Übersetzungen, Rechte, Verwertungen […]

Loading Likes...

  Interview: Stadtspaziergang mit Heidi Rehn zu den Schauplätzen ihres Romans “Tanz des Vergessens” Zu ihrem neuen Roman „Tanz des Vergessens“ bietet die Bestsellerautorin Heidi Rehn exklusive Stadtspaziergänge zu den Schauplätzen des Buches in München an. Eine Reportage mit Interview, Impressionen und O-Tönen der Teilnehmer … Frühling 1919: Die junge Lou will nach dem tragischen […]

Loading Likes...

Interview: Uwe Kullnick spricht mit Dr. Lutz Kreutzer über den 6. SELF-PUBLISHING-DAY 2019 in Nürnberg Der Self-Publishing-Day ist d e r jährliche Kongress für Indie-Autoren aus dem deutschsprachigen Raum. Die Referenten und Speaker sind erfolgreiche Autor(inn)en im Self-Publishing oder Marketing-Spezialisten. Die großen Player der Self-Publishing-Szene unterstützen uns als Sponsoren. Social Media und Marketing für Autor(inn)en […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage Februar 2019: Bernhard Ganter liest aus “Der Tunnel” + Hintergrundgespräch (Sliderfoto: Bertl Jost) “Der Tunnel” von der Einsamkeit des Eisenbahners Teil 1: Die Lesung (Bernhard Ganter und Guido Verstegen) Teil 2 Das Interview (Bernhard Ganter und Guido Verstegen, Moderation Uwe Kullnick) Tag für Tag erklingen die Tunneltöne des Josef Staudinger aus dem Eisenbahntunnel […]

Loading Likes...

Uwe Kullnick spricht mit Ralf Saborrosch über die „Alternative Career Night“ Auf dem Bildungscamp 2015 wird die Alternative Career Night stattfinden. Ralf Saborrosch vom Lewis & Clark College schildert Motivation und alternative Umsetzung der Lewis & Clark College Veranstaltung „Career Night“. Diktiert nur der Arbeitsmarkt was studiert wird oder gibt es Raum für Träume?   […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Dieter R. Fuchs liest aus „Zhulong – ein Drache erwacht“ + Hintergrundgespräch Teil 1: Die Lesung Teil 2 Das Interview  Dr. Dieter R. Fuchs aus seinem dritten Buch „Zhulong – ein Drache erwacht“. Der anerkannte Spezialist für Netsuke* (gesprochen Netske) entwickelt eine Erzählung über ein Mädchen, dass in einem Schaufenster in China […]

Loading Likes...

Interview: Uwe Kullnick im Gespräch mit Arno Geiger über den Literaturpreis für Respekt, Toleranz und Humanität Arno Geiger hat ein äußerst berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität und Klugheit beeindruckt. Im Alltag ist der Vater oft hellwach, aber seine Vergangenheit, sein Haus und seine Kinder hat er vergessen. Arno […]

Loading Likes...

Interview: Alexandra Ernst – von der Analphabetin bis zur Buchautorin – das Wunder der Inklusion  Susanna Bummel-Vohland spricht mit Alexandra Ernst über die Gründe, warum manche Menschen erst später lesen und schreiben lernen und ihre Erfolgsgeschichte als Autorin. Alexandra Ernst berichtet über ihren Werdegang und macht allen Mut, immer weiter voran kommen zu wollen. So […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Interview mit Prof. Dr. Anz, Herausgeber der Literaturkritik.de Uwe Kullnick vom  Literatur Radio Hörbahn führt das Interview mit Prof. Dr. Thomas Anz, Herausgeber der Zeitschrift Literaturkritik.de   vom September 2015   Das Interview war gleichzeitig der Start für eine neue Sendereihe im Literatur Radio Hörbayern, die seitdem ohne Unterbrechung jede Woche ohne Unterbrechung läuft. Künftig kann […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 Interview: Uwe Kullnick spricht mit der Lyrikerin und Übersetzerin Barbara Yurtdas   Barbara Yurtdas, *1937 in Leipzig, studierte Germanistik, Slawistik, Geschichte. Sie lebt in München, von 1981-1993 lebte sie in der Türkei. Sie schrieb Romane, literarische Reisebegleiter und Sachbücher zu Türkei-Themen. Lyrik: u.a. Wortklauberei, 2012; Todsichere Sache, Vom Leben mit dem Sterben, 2016. […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 Interview: Uwe Kullnick spricht mit Tristan Marquardt über “meine drei lyrischen ichs” Tristan Marquardt, *1987 in Göttingen, lebt in München. Sein zweiter Gedichtband “scrollen in tiefsee” erscheint im Herbst 2018 bei kookbooks, wo 2013 auch sein Debüt “das amortisiert sich nicht” erschien. Er ist Mitglied des Berliner Lyrikkollektivs G13. Was tun Gedichte im […]

Loading Likes...

Interview: Uwe Kullnick spricht mit Franziska Ruprecht über “BODY TAG” Interview: Uwe Kullnick spricht mit Franziska Ruprecht über “BODY TAG”, Gedichte in englischer Sprache. Franziska Ruprecht: eine deutsche Autorin, die auf Englisch veröffentlicht. Eine Künstlerin, die ihr Projekt alleine durchzieht. Ein Gedichtband, der neben die Gedichttitel männliche Namen setzt – als Musen für die einzelnen […]

Loading Likes...

Schamrock-Festival der Dichterinnen 2018 Interview: Uwe Kullnick spricht mit Bela Chekurishvili. Bela Chekurishvili Foto: Nata Sopromao Bela Chekurishvili, *1974 in Gurjaani, Georgien, studierte georgische Sprache und Literatur an der Universität Tbilisi. Sie arbeitet als Kulturjournalistin und ist Doktorandin für Komparatistik an der Universität Tbilisi, zur Zeit studiert sie an der Universität Bonn. Letzte Veröffentlichungen: Detektor der […]

Loading Likes...

FDA LYRIK “Nachsommer der Dichter”. Interview mit Mariangela GUALTIERI Die berühmteste Gegenwartspoetin Italiens gab Susanna Bummel-Vohland ein Interview auf Italienisch, das diese auch zusammenfassend ins Deutsche übersetzt einliest. Gelegenheit dazu bot sich anläßlich einer Lesung Mariangela GUALTIERIs im “Nachsommer der Dichter”, einer Veranstaltung des Lyrik Kabinetts und des Italienischen Kulturinstituts in München. Es folgt nächsten […]

Loading Likes...

Lyrik: Interview mit Übersetzer Daniel GRAZIADEI Anläßlich der NACHSOMMER Dichterlesung im Italienischen Kulturinstitut in München in Kooperation mit dem LyrikKabinett München konnte Susanna Bummel-Vohland vor der Abendveranstaltung mit Daniel GRAZIADEI, dem Übersetzer von Mariangela GUALTIERI ein Interview führen. Graziadei spricht über seine Arbeit des Übersetzens und insbesondere über die Zusammenarbeit mit der berühmtesten zeitgenössischen Lyrikerin Italiens. Vita: 2017 Publikation der […]

Loading Likes...

Interview: Susanna Bummel-Vohland spricht mit dem Schriftsteller Bernhard Ganter über sein neues Buch „Die Letzte Reise“. Seine Geschichten handeln vom Enden und überraschen durch unerwartete Wendungen. Bei seinem Auftritt im Künstlerkreis Kaleidoskop, im Theaterplatz am Hart in München las er aus der ersten Geschichte, einer Dystopie, die Europa nach der Katastrophe schildert und die bekannte […]

Loading Likes...

FDA Interview: mit Dr. Elisabeth Sorger über Ihre Arbeit und ihre Beteiligung an der Veranstaltung 140 Jahre Gesellige Vereinigung Bildender Künstler Münchens e.V. Ausstellung im Kunstkabinett Arbeiten von den Gründervätern, wie Wilhelm Busch, Moritz von Schwind, Franz von Lenbach, Ludwig Bechstein und Nachfahren finden sich zusammen in einer spannenden Ausstellung. Die „Enkel“ dieser Großen sind […]

Loading Likes...

Tad Williams, einer der weltweit erfolgreichsten Fantasy-Autoren, kehrt mehr als 23 Jahre nach dem letzten Band der Osten-Ard-Reihe zurück in diese Geschichte und setzt fort, was beendet schien. Das wirft viele Fragen auf. Ein Kreuzverhör von Arndt Stroscher und Giulia Vedda Osten Ard ist in Aufruhr. Seit 30 Jahre regieren König Simon und Königin Miriamel […]

Loading Likes...

J. M. Peace zu Besuch in Deutschland. Die Autorin ist auf Promotionstour durch Deutschland und Spanien. sie stellt ihren Thriller „Die Hatz“ vor. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet sie in Queensland bei der Polizei. Fußend auf dieser Kenntnis und Erfahrung entwickelt ihr Thriller „Die Hatz“ (Piper Taschenbuch) Nach dem Besuch in einer Bar wird […]

Loading Likes...

Dr. Holger Pils ist nun schon seit Januar 2014 Leiter der Münchner Stiftung Lyrik Kabinett mit Europas zweitgrößter Lyrik-Bibliothek. Wie war die Zeit seit dem Beginn, wo steht das Lyrik Kabinett heute, was sind die Pläne, Erfahrungen und die schon erreichten Ziele? Wie sieht es mit dem Arbeitsplatz Lyrik Kabinett aus? Welches Potenzial sieht er […]

Loading Likes...

Andrea Instone kam im Winter 1968 in Bonn zur Welt, wohin sie nach Ausflügen in den Norden und Süden Deutschlands gerne zurückkehrte. Dank rheinisch-bayrischer Wurzeln schwebt sie mit dem Kopf im Himmel, während die Füße bleischwer in der Erde verankert sind. Dem Leben steht sie heiter-pessimistisch und aufgeregt-gelassen gegenüber. Das zeigt sich in ihren Kriminalromanen […]

Loading Likes...

TV-TIPP: ARTE DOKUMENTATION 27.7. 23:00 UHR ZU LIEBESROMANEN Franziska Kurz betreibt schon seit längerem den erfolgreichen Literaturblog: “Franzi liest”  Sie sagt über sich und den Blog: Hier schreibe ich über meine zuletzt gelesenen Bücher (im Jahresschnitt ca. 115) und manchmal auch über Leben und Welt. Das Interview gibt sie aus Anlass des Beginns der Zusammenarbeit mit dem Literatur Radio Bayern […]

Loading Likes...

Literatur in der Hauptstadt Wir wollen mit der neuen Podcast-Reihe „Literatur in der Hauptstadt“ etwas Licht ins Dickicht bringen. Dafür bitten wir Autor*innen, Lektor*innen, Literaturagent*innen, Verleger*innen und Literaturkritiker*innen zum Gespräch, um die Literaturszene in Berlin aus unterschiedlichsten Perspektiven zu beleuchten. Für die erste Folge hat sich Marie Hüttner an einem Spätsommerabend mit Tanja Steinlechner (Autorin, […]

Loading Likes...

Literatur in der Hauptstadt Wir wollen mit der neuen Podcast-Reihe „Literatur in der Hauptstadt“ etwas Licht ins Dickicht bringen. Dafür bitten wir Autor*innen, Lektor*innen, Literaturagent*innen, Verleger*innen und Literaturkritiker*innen zum Gespräch, um die Literaturszene in Berlin aus unterschiedlichsten Perspektiven zu beleuchten. Für die erste Folge hat sich Marie Hüttner an einem Spätsommerabend mit Tanja Steinlechner (Autorin, […]

Loading Likes...

Interview: SP-Day 2018: Uwe Kullnick spricht mit Sabine Giesen Uwe Kullnick spricht mit:      Sabine Giesen über ihre Romane.     

Loading Likes...

  Uwe Kullnick spricht mit Dr. Lutz Kreutzer über den geplanten 5. Self-Publisher-Day 2018 und die SP Szene. Der Self-Publishing-Day ist der jährliche Konvent für Belletristik- und Sachbuchautoren. Das Treffen findet am 26. Mai 2018 in Düsseldorf Oberkassel statt.     bis Impressionismus, von Informel bis Konstruktivismus.

Loading Likes...

Interview: Das Interview mit Jan Schomburg und die Lesung aus “Das Licht und die Geräusche” Arndt Stroscher und Stephanie Sack im Gespräch mit Regisseur und Autor Jan Schomburg zu seinem bei dtv erschienenen Roman “Das Licht und die Geräusche”. Ein Abend, der zu dritt an einem geheimen Ort begann und erst nach der Lesung mit […]

Loading Likes...

Ein Songpoet, der auch die Zwischentöne findet, eine klassische Musikerin, die über den Tellerrand des Orchesters hinausschaut und ein versierter Multi-Instrumentalist und Soundtüftler laden ein! Das Münchner Trio bietet Songs und Texte, meist in deutscher Sprache und aus eigener Feder, die gleichzeitig berühren und unterhalten, Geschichten erzählen und zum Träumen, zum Genießen, zum Mitswingen aber […]

Loading Likes...

Interview: RESUMÈE – 1 Jahr Literatur Radio Bayern Interview mit FDA Mitgliedern, Redakteuren und Gründern Das Literatur Radio Bayern FDA besteht nun seit über einem Jahr. Im Gespräch mit FDA Mitgliedern stellen der Gründer und Herausgeber-Redakteuer Dr. Uwe Kullnick zusammen mit dem Literatur-Blogger Arndt Stroscher und der Lyrik-Redakteurin Susanna Bummel-Vohland ihre bisherigen Erfahrungen vor und […]

Loading Likes...

  Der Journalist, Autor und Maler Hubert (Hucklebert) Flattinger las am Montag den 8. Mai. 2017 im Künstlerkreis Kaleidoskop in München. In der kurzen Pause, direkt nach seiner Lesung, nutzte Susanna Bummel-Vohland die Gelegenheit für ein kurzes Interview. Damit beginnt diese Sendung. Anschließend liest Flattinger aus seinem Buch “Der größte Fisch entwischt” – Redaktionsgeschichten; Limbus […]

Loading Likes...

Die Präsidentin der “Mörderischen Schwestern” spricht über das 1. Jahr ihrer Arbeit. Die Wissenschaftsjournalistin und Autorin Rosemarie Benke-Bursian spricht mit Janet Clark, der Präsidentin der “Mörderischen Schwestern e.V.” über ihre Aufgaben, Erwartungen, Möglichkeiten und die Ziele des Vereins. Ein Interview nach einem Jahr Tätigkeit und anlässlich der Eröffnung der Zusammenarbeit zwischen “Mörderischen Schwestern” und dem […]

Loading Likes...

Das exklusive Buchmesse-Interview mit Stefanie und Kay Hasse Das Buchmesseinterview mit Stefanie Hasse zu ihrem Roman BookElements und dem Weg von der Bloggerin zur Autorin’

Loading Likes...

Eine Reportage, Interviews und Lesungsimpressionen zu “Gehe hin, stelle einen Wächter”. Ein besonderer Abend im Literaturhaus München Kristina Puck, Arndt Stroscher. Liebe Zuhörer… wenn Sie zusätzlich zur Radioreportage auch noch die Bilder zum Harper-Lee-Abend sehen möchten, dann klicken Sie hier   Meine Rezension zu “Gehe hin, stelle einen Wächter” und “Wer die Nachtigall stört” finden […]


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: