Loading Likes...

 

frametraxx_For-the-End Blockbuster-Atmosphere-6-Horror-Sascha-Ende-on-www-ende-tv.mp3 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Rezensionen

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt „Erinnerung eines Mädchens“ von Annie Ernaux vor. Die französische Autorin Annie Ernaux betrachtet sich selbst im Alter von 18 Jahren, der Zeit ihrer größten Erniedrigung. Bewegend und ungeschönt. Folgen Sie dem Link zum Artikel und entdecken Sie weitere besondere Mädchenschicksale auf AstroLibrium Hier geht es zum Artikel   

Loading Likes...

Rezension:Arndt Stroscher stellt die „Regeln für einen Ritter“ von Ethan Hawke vor Lebensweisheiten, wohin wir auch schauen. Aber helfen sie uns weiter, oder machen sie uns nur sprachlos? Ethan Hawke hat mit seinen Regeln für einen Ritter einige gute Antworten gefunden, aber wer will heute schon noch ritterlich sein? Folgen Sie dem Link zu AstroLibrium. […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt “Das Fundament der Ewigkeit” von Ken Follett vor. Arndt Stroscher spricht über Ken Follett, “Das Fundament der Ewigkeit”, eine globalisierte Trilogie und darüber, wie man das Lesen zu Weihnachten zelebrieren kann. Folgen Sie dem Link zu AstroLibrium. Hier geht es zum Artikel   

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den “Atlas der nie gebauten Bauwerke” vor Was schenkt man bibliophilen Menschen zu Weihnachten? Visionen und Träume. Dieser Atlas von Philip Wilkinson, erschienen bei dtv, beinhaltet genau 50 davon. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und entdecken Sie architektonische Wunder auf AstroLibrium. Und viele weitere Tipps zum Weihnachtsfest. Folgen Sie […]

Loading Likes...

  Die Buchhandlung Lesezeichen Germering, die dortige Stadtbibliothek, die VHS und der Schauspieler und Sprecher Uwe Kosubek haben sich am 9. November 2018 zu einer kraftvollen Allianz gegen das Vergessen vereint und das Buch “Versteckt unter der Erde” von Dina Dor-Kasten im Rahmen der Lesung vorgestellt. Die daran anschließende Gesprächsrunde greift alle relevanten Themen der […]

Loading Likes...

Arndt Stroscher mit einer Buch- und Hörbuchvorstellung zu “Das Verschwinden des Josef Mengele” von Olivier Guez Der mit dem Prix Renaudot ausgezeichnete Tatsachenroman verdeutlicht, wie aus Mitläufern Massenmörder werden. Guez entmenschlicht den Täter Josef Mengele nicht. Dadurch zeigt er auf, wie ein ideologisches Gerüst einen Todesengel stützen kann. Auch auf der Flucht vor der verdienten […]

Loading Likes...

Zwölf raffiniert geschriebene Erzählungen. Immer schafft der Autor am Ende der Geschichten eine unerwartete Wendung. Er beschreibt nicht nur die reine Utopie, es ist vielmehr die erschreckende Wirklichkeit in ihrer Absurdität, faszinierend und schauderhaft zugleich. Bernhard Ganter versteht es wie kein anderer, den Leser zu fesseln. Geschichten werden nicht erfunden, sie werden erträumt, werden erlebt, […]

Loading Likes...

Die Erfolgsautorin Nina George spricht über ihren Roman “Die Schönheit der Nacht”, die Rolle der Frauen in ihrer Geschichte, die Initiative Frauenzählen und ganz nebenbei über die Kunst, Bücher zu schreiben. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und genießen Sie “Die Schönheit der Nacht” auf AstroLibrium. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und […]

Loading Likes...

Arndt Stroscher stellt den Roman “Loyalitäten” von Delphine de Vigan – DuMont Buchverlag – vor „Loyalitäten“ ist ein literarischer Weckruf. Ein empathisches Frühwarnsystem gegen alle Folgen des Verrats. Die Geschichte eines 12-jährigen Jungen, der die Trennung der Eltern im Alkohol ertränkt. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und entdecken dort weitere Buchempfehlungen zu Delphine […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher zum 10. Todestag von David Foster Wallace – “Der Spaß an der Sache” Arndt Stroscher stellt zum 10. Todestag des Autors die David-Foster-Wallace-Anthologie “Der Spaß an der Sache” vor Am 12.09.2008 nahm sich David Foster Wallace das Leben. Jetzt liegt mit „Der Spaß an der Sache“ eine Anthologie vor, die ihm mehr […]

Loading Likes...

Arndt Stroscher stellt zum 10. Todestag des Autors die David-Foster-Wallace-Anthologie “Der Spaß an der Sache” vor. Am 12.09.2008 nahm sich David Foster Wallace das Leben. Jetzt liegt mit „Der Spaß an der Sache“ eine Anthologie vor, die ihm mehr als gerecht wird. “Der unendliche Spaß” machte ihn unsterblich. Zeit, an ihn zu denken. Folgen Sie […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den Roman „Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng vor Es ist für mich schon jetzt eine der ganz großen Geschichten des Jahres. „Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng, erschienen bei dtv, liegt jetzt auch in der Hörbuchfassung von Der Audio Verlag vor. Herzlich willkommen zu einem literarischen Flächenbrand, bei dem Sie […]

Loading Likes...

Der Prix-Goncourt-Sieger des Jahres 2017 setzt ein neues Geschichtsbewusstsein auf die Tagesordnung unseres guten Lesens. Vuillard besticht mit seinem Roman über Machtergreifung und -verlust der Nazis und die Verstrickung der Großindustrie in die Geschichte des Größenwahns. Weitere Hintergründe finden Sie im Artikel zum Buch. Hier geht es zum Artikel  .    

Loading Likes...

Das Mädchen, dass den Mond trank. Es gibt keine Märchen mehr? Es gibt keinen Grund mehr für jung und alt, gemeinsam zu lesen? Uns ist die Magie dieser Lesemomente abhanden gekommen? Weit gefehlt. Trinken Sie den Mond mit Luna und mir und Sie werden sehen, welch zeitlose Botschaften dieses Buch beinhaltet. Weitere Hintergründe finden Sie […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher mit einer Buchvorstellung zu “Das Mädchen, das den Mond trank” von Kelly Barnhill Was schenkt man bibliophilen Menschen zu Weihnachten? Visionen und Träume. Dieser Atlas von Philip Wilkinson, erschienen bei dtv, beinhaltet genau 50 davon. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und entdecken Sie architektonische Wunder auf AstroLibrium. Und viele weitere […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den Roman “Nordwasser” von Ian McGuire vor. Ian McGuire schreibt uns in ein Hybridszenario aus Moby Dick und Das Schweigen der Lämmer hinein. Das Wagnis Walfang scheint ihm nicht zu genügen. Er macht aus seinem Roman ein schwimmendes rechtsmedizinisches Inferno. Folgen Sie dem Link zu meinem Artikel und stechen Sie mit […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den Roman “Lincoln im Bardo” von George Saunders vor Selten findet man heutzutage einen Roman, der nach allen Regeln der Kunst als innovativ bezeichnet werden kann. Saunders erzählt “Lincoln im Bardo” auf einer völlig neuen Ebene. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und besuchen Sie Lincoln auf AstroLibrium Weitere Hintergründe […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den Roman “Ein anderes Leben als dieses” von Virginia Reeves vor Folgen Sie mir in ein Rezensionsexperiment. Eine Annäherung an einen Roman in Briefform. Der Link unter dem PodCast führt Sie zu weiteren Eindrücken zum Buch aus dem Hause DuMont Buchverlag. Weitere Hintergründe finden Sie im Artikel zum Buch. Hier geht […]

Loading Likes...

Rezension: Sommeranfang bei Literatur Radio Bayern – Ganz ehrlich! Arndt Stroscher stellt den Roman “Der endlose Sommer” von Madame Nielsen, erschienen bei Kiepenheuer und Witsch, vor Weitere Hintergründe finden Sie im Artikel zu Buch und/oder Hörbuch. Hier geht es zum Artikel   

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt das Hörbuch “Von dieser Welt” von James Baldwin (DVA) vor   Premiere bei Literatur Radio Bayern. AstroLibrium stellt nicht nur das Hörbuch zu einem besonderen literarischen Highlight des Jahres vor, Sie können auch eine von zwei Editionen aus dem Hause Der Audio Verlag gewinnen. Hören und die Frage mit einer Mail […]

Loading Likes...

FDA Rezension: Gibt es Bücher, die Leben retten können? Arndt Stroscher sagt: JA Arndt vom Blog AstroLibrium stellt “Penguin Bloom – Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete” (Knaus Verlag) vor. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast und besuchen sie die kleine australische Elster im Artikel zum Buch. Hier geht es zum Artikel    […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt einen literarischen Gewissensbiss für Rezensenten und Kritiker vor “Tina oder über die Unendlichkeit” von Arno Schmidt – Insel Verlag – spielt in einer Zwischenwelt für Autoren und zeigt uns, wie unsterblich die Liebe zu einer fast Vergessenen machen kann. Hier geht es zum Artikel     

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt “Was wichtig ist” von J.K. Rowling, erschienen im Carlsen Verlag, vor. Wie könnte man ein neues literarisches Jahr besser beginnen, als mit der Rede einer der größten Autorinnen unserer Zeit? J.K. Rowling sprach vor Harward-Absolventen über alles, “Was wichtig ist”. Folgen Sie dem Link unter dem PodCast zu meiner Buchvorstellung, dem […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt die Briefkollektion „In meinem Weihnachtsstrumpf dein Herz“ von Random House Audio vor. Weihnachten bei Literatur Radio Bayern ist kein Fest des unerhörten Vergnügens. Hörbar relevant sind die Weihnachtsbriefe berühmter Männer und Frauen aus längst vergangener Zeit. Was sie heute über ihre Verfasser verraten macht uns betroffen, stimmt uns hoffnungsvoll, aber auch […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den Roman “Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken” von John Green vor. Wie es einem Autor gelingt, aus einer unmöglichen Ausgangssituation einen brillanten Roman zu konstruieren. Nach Hazel Grace verlieben wir uns jetzt in Aza Holmes. Nach “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” nun schlaflose fiese Gedanken. Hier geht es zum Artikel  […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt “Ich war Hitlers Trauzeuge” von Peter Keglevic vor Satire ist ein wirksames Antidot gegen Verblendung und ideologischen Hass. Peter Keglevic gelingt mit “Ich war Hitlers Trauzeuge” ein großer Wurf in bester Tradition. Eine Buch- und Hörbuchvorstellung. Folgen Sie dem Link zum Artikel und erfahren Sie weitere Hintergründe. Hier geht es zum […]

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den neuen Roman von Alessandro Baricco, “Die junge Braut” vor Es ist nie zu spät für einen neuen Baricco. Es ist nie zu spät für einen ersten Baricco. Trauen Sie sich, auch wenn genau das der jungen Braut nicht so recht gelingen mag.

Loading Likes...

Rezension: Arndt Stroscher stellt den Prix Goncourt Sieger “Dann schlaf auch du” von Leïla Slimani vor. Wem kann man noch vertrauen, wenn sich die eigene Nanny an den ihr anvertrauten Kindern vergreift? Ein psycholgisches Meisterwerk von Leïla Slimani    


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: