QuaranTöne: Lesen in Zeiten des Virus. 4 Bücher über Isolation

Written by on 22/04/2020

Loading Likes...
Bitte Teilen

QuaranTöne: Lesen in Zeiten des Virus. 4 Bücher über Isolation

Wir versuchen etwas aus der Literatur Passendes zu dieser unsäglichen Epidemie vorzustellen. Katharina Glück rezensiert vier Bücher, die von Isolationen handeln.

  • Lesen in Zeiten des Virus. 

Auf einer von Kormoranen und See-Elefanten bevölkerten und von Delphinen umspielten Insel ist ein Indianermädchen als Einzige ihres Stammes zurückgeblieben. Im täglichen Überlebenskampf wird sie selbst immer mehr Teil der Natur und Freundin der Tierwelt. Lange Jahre abenteuerlichen Lebens vergehen, bis wieder ein menschliches Wort an das Ohr des Mädchens dringt.

Deutscher Jugendliteraturpreis. Die Fortsetzung dieses Buches ›Das verlassene Boot am Strand‹ ist ebenfalls bei dtv junior erschienen.

Eine Frau will mit ihrer Kusine und deren Mann ein paar Tage in einem Jagdhaus in den Bergen verbringen. Nach der Ankunft unternimmt das Paar noch einen Gang ins nächste Dorf und kehrt nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen stößt die Frau auf eine unüberwindbare Wand, hinter der Totenstarre herrscht. Abgeschlossen von der übrigen Welt, richtet sie sich inmittten ihres engumgrenzten Stücks Natur und umgeben von einigen zugelaufenen Tieren aufs Überleben ein.

Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Für Jack ist Raum die ganze Welt. Dort essen, spielen und schlafen er und seine Ma. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es noch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen …

»Wie Emma Donoghue die Gefühlswelt und die Sprache dieses Kindes einfängt, das hat mich umgehauen.« Claudia Kirsch, Brigitte

»Wenn du ›Raum‹ gelesen hast, mag die Welt noch sein, wie sie ist. Aber du selbst hast dich verändert.« Audrey Niffenegger

 

Der Film zum internationalen Bestseller »Raum« wurde mit dem Oscar für die Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet!

An acclaimed SF novel about vampires. The last man on earth is not alone …

Robert Neville is the last living man on Earth … but he is not alone. Every other man, woman and child on the planet has become a vampire, and they are hungry for Neville’s blood.

By day he is the hunter, stalking the undead through the ruins of civilisation. By night, he barricades himself in his home and prays for the dawn.

How long can one man survive like this?

The SF classic that inspired the blockbuster vampire movie starring Will Smith

es folgen:

  • Bücher über Isolation
  • Bücher über das vernetzte Leben
  • Dicke Schmöker für Menschen mit viel Zeit


Katharina Glück, geboren 1979 in Münster, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Köln. Danach arbeitete sie als Dramaturgin in der Filmproduktion. Inzwischen ist sie freie Lektorin und Texterin inMünchen und veröffentlicht Kurzprosa in Literaturzeitschriften und Anthologien. Ihre Geschichten hat sie in dem Band „Der ewige Anfang“ zusammengeführt. Ihr erster Roman mit dem Titel „Entgleist“ ist im August 2019 im acabus Verlag Hamburg erschienen.
Weitere Infos zur Autorin, zur  Lektorin


 


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen