Literatur Radio Hörbahn

Rezensionen: Arndt Stroscher spricht über “Die Frau des Obersts” von Rosa Liksom

picjumbo.com at Pexels

Loading Likes...
Bitte Teilen

 

 

Rezensionen: Arndt Stroscher spricht über “Die Frau des Obersts” von Rosa Liksom

https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2020/03/Rezensionen-die-frau-des-obersts-Stroscher-upload.mp3?_=1

 

Sie bleibt seltsam anonym. Fast namenlos, obwohl sie sich zeitlebens mit einem Titel schmückte, der in Finnland berühmt und berüchtigt zugleich war. „Die Frau des Obersts“. Wenn Rosa Liksom ihre Geschichte erzählt, dann ist dies sicher ein Roman. Daran besteht kein Zweifel. Es ist nicht die Lebensgeschichte von Annikki Kariniemi. Die hat sie in ihrer Autobiografie „Die Anatomie einer Ehe“ schon längst selbst erzählt. Wenn Rosa Liksom erzählt, dann innerhalb eines Rahmens, der bekannt erscheint, es aber doch nicht ist, weil ihre wahre Stärke in der Fiktion verborgen ist…

Hier geht es zum Artikel

 

Zur Werkzeugleiste springen