Algo Company: Hörtheater “Die Heimat meiner Gedanken”

Written by on 01/09/2018

Loading Likes...

Dein ganz persönliches Hörtheater!

Algo Company: “Die Heimat meiner Gedanken” Das Hörtheater für Theaterliebhaber.

Eine Geschichte um Kulturen, fremd und vertraut, Menschen und Bekenntnisse, von Christian Callo

Hörtheater Algorithmen CompanyMichael, ein Photograph, hat sich auf die kleine Insel Litümir zurückgezogen. Versorgt wird er von einem Schiff, das einmal in der Woche vorbeifährt, um Nahrungsmittel und Post zu bringen. Zum Leben in der Einsamkeit hat sich Michael bewusst entschieden. Er will Abstand zu seinem bisherigen Leben. Im Lauf der Zeit merkt er aber, dass er doch gerne einen Menschen in seiner Nähe hätte. Sein Wunsch stellt sich jedoch als schwieriger heraus als er dachte. Der Flüchtling, den er bei sich aufnehmen möchte, ist wider Erwarten ein Mann und keine Frau. Im Verlauf des Kontakts mit dem Fremden entdeckt er in sich alte, dumpfe Einstellungen, die zu überwinden ihm offensichtlich schwerer fallen als er zunächst geglaubt hätte. Parallel zum Geschehen treiben zwei Kulturgeister, Walküre und Aisha, ihr Unwesen. Im Gegensatz zu den Akteuren schaffen sie es aber, sich näher zu kommen.

Bearbeitung Susanna Bummel-Vohland, Technik Uwe Kullnick

Sprecher sind:

Susanna Bummel-Vohland – Erzählerin

Uwe Kullnick- Michael, ein Mann mittleren Alters

Ruth Neureiter – Aisha, weiblicher Kulturgeist zwei, Aisha Qandisha

Klaus Schwarzer – Muhir, ein Flüchtling (spricht sehr gut Deutsch, aber mit Akzent

Marlisa Thumm – Walküre, Weiblicher Kulturgeist eins, Walküre

 

Theater gibt es seit die Menschen sich Geschichten erzählen. Viele Formen

Unter einem Sprechtheater versteht man eine Aufführung, in dem die Akteure vorwiegend sprechen. Es ist auch unter der Bezeichnung Schauspiel bekannt.

Das Sprechtheater ist dadurch gekennzeichnet, dass auf der Bühne ein Theaterstück aufgeführt wird, bei dem die Textpassagen im Vordergrund stehen. Die Sprache wird aber erst durch Schauspiel, Mimik und Gestik richtig zur Geltung gebracht, weshalb die Theaterschauspieler nicht nur Sprechbegabung vorweisen, sondern sich auch über Bewegung und Mimik ausdrücken können müssen.

Zu den Sprechtheatern zählen z.B.

Tragödien
Komödien oder
das Kabarett.

Das sprechende Drehhbuch, unser Hörtheater ist eine reduzierte Form des Hörspiels und eine erweiterte Form des vorgelesenen Drehbuch.

Wir hoffen, das es den Hörern Freiraum gibt um die handlung in ihr persönliches romanvergleichbare Gedankenhabitat zu transponieren.


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: