Autoren: Christian Grimm liest aus “Zeitensprünge” – 33. Literarischer Herbst Freising

Written by on 10/04/2019

Loading Likes...

Autoren: Christian Grimm liest aus “Zeitensprünge” – 33. Literarischer Herbst Freising


Christian Grimm. Die Veranstaltung fand im Marstall des Landratsamts Freising im Rahmen des 33. Literarischen Herbstes statt. Veranstalter war Modern Studio Freising.

Zeitensprünge! Die Lust am Fabulieren blitzt aus jeder der in diesem Band versammelten Erzählungen. Was hätte Mozart zu einem Blues aus New Orleans gesagt? Was hätte Kant empfunden bei einer Begegnung mit Goethes Gattin in Weimar, was Plato, wäre er hineingeboren worden in einen Philosophiestudenten des 20. Jahrhunderts? Was geschah in jener Nacht, als der junge Thomas von Aquin von seinen Brüdern gezwungen wurde, eine Nacht mit Beatrice zu verbringen, einer Kurtisane aus Neapel?

Zeit und Raum zu überspringen- ein Privileg des Erzählers und ein Genuss für jeden Leser, der sich mit ihm auf diese Reise begibt.

Christian Grimm

geboren 1949 in Triftern/ Niederbayern studierte Philosophie und Recht in München und Konstanz. Bis zu seiner Emeritierung lehrte er an der Hochschule Weihenstephan neben rechtlichen Fächern Philosophische Propädeutik und Wirtschaftsethik. Während seiner Lehrtätigkeit entstanden neben zahlreichen Fachpublikationen der Roman Abschied und Rückkehr, der Gedichtband Wort und Stille sowie Erzählungen und Gedichte, die in verschiedenen Literaturzeitschriften des In- und Auslandes veröffentlicht wurden.


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen