Autoren: “Fräulein Kiss träumt von der Freiheit” von Beatrix Mannel

Written by on 07/04/2019

Loading Likes...

BUCHPREMIERE

Autoren: “Fräulein Kiss träumt von der Freiheit” Lesung von Beatrix Mannel.  Moderation: Theresia Graw. 

Kalter Krieg, Spionage – und eine Frau, die ihren Mann steht: Als Spionin wider Willen bei „Radio Free Europe“ kämpft die junge Elizabeth Kiss um den Mut, das Richtige zu tun – und um den Mann, den sie liebt. Ein fesselnder Roman, inspiriert von einer wahren Geschichte!

Passiert ist es, als wir mit meinen Schwiegereltern Fotos aus den Fünfzigerjahren in München betrachteten. Plötzlich fiel mein Blick auf ein Bild, auf dem die beiden wie Filmstars in einer Drehpause aussahen. Auf mein erstauntes Nachfragen hin erzählten sie mir, dass das Foto wirklich in einer Pause von der Arbeit entstanden war: der Arbeit bei Radio Freies Europa.

Foto: Erol Gurian

Erst da erfuhr ich, dass sich die beiden bei Radio Freies Europa kennengelernt hatten. Ich fand das ziemlich verrückt: Eine Ungarin und ein Armenier verlieben sich mitten in München bei einem amerikanischen Sender, der Nachrichten hinter den Eisernen Vorhang in den Ostblock sendet.

Danach ließ mich die Idee, darüber einen Roman zu schreiben, nicht mehr los – auch wenn er natürlich nicht die Geschichte meiner Schwiegereltern erzählt.

Biographie

Beatrix Mannel studierte Theaterwissenschaften, Neuere Deutsche Literaturwissenschaften, Komparatistik und Italoromanistik in Erlangen, München und Perugia.

1989 schloss sie ihr Studium mit Magister Artium an der LMU in München ab. Danach war sie beim Fernsehen als Redakteurin tätig.

Seit 1999 arbeitet sie als freie Autorin auch für Kabarett, Fernsehen und Radio.

Sie hat mehr als 40 Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Neben ihren erfolgreichen Jugendbüchern, die sie unter dem Namen Beatrix Gurian veröffentlicht, beschäftigt sie sich gern mit kriminellen und historischen Themen. Besonders fasziniert ist sie vom Barock und der Zeit um 1900.

Für ihre aufwändig recherchierten historischen Bücher reist sie um die ganze Welt.

Aber das Schreiben ist ein ziemlicher einsamer Job, da braucht es einen Ausgleich und den findet Beatrix Mannel beim Unterrichten. Es macht ihr großen Spaß, ihr „Schreibwissen“ an andere Geschichtenerzähler weiterzugeben und sich mit ihnen auszutauschen. Deshalb hat sie 2017 zusammen mit Bettina Brömme die Münchner Schreibakademie gegründet.

Sie arbeitet auch für die Textmanufaktur, die Lette-Akademie in Berlin und das Literaturhaus München.

Beatrix Mannel ist auch 2019 begeistertes Mitglied in der Jury des Kinderkrimifestivals München.

Außerdem ist sie seit vielen Jahren Mitglied im Syndikat, der Vereinigung deutscher Krimiautoren und bei DELIA, der Vereinigung deutscher Liebesromanautorinnen.

Sie unterstützt Autoren helfen mit Wohnzimmerlesungen und Büchern.


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen