Autoren: Premieren-Lesung “Mordsmäßig Münchnerisch 2” Teil 2

Written by on 27/02/2019

Loading Likes...

libro fantastico – die unbhängige, inhabergeführte Internet-Buchhandlung mit persönlicher Kundenbetreuung. Geleitet wird die Buchhandlung von Barbara Weiß. Als gelernte Buchhändlerin (und Germanistin, ehemaliger Kundenservice-Leiterin sowie Verlagsberaterin) ist ihr für ihre KundInnen die kompetente Beratung und ausgezeichneter Service sehr wichtig. Dafür bietet libro fantastico die Vorteile einer traditionellen Buchhandlung verknüpft mit den Möglichkeiten eines Internetshops. libro fantastico veranstaltet regelmäßig Lesungen in München, meist Krimis und Premieren. Dabei stellt Barbara Weiß Autorinnen und Autoren vor, deren Bücher das Publikum unbedingt kennenlernen sollte.

Autoren: Premieren-Lesung “Mordsmäßig Münchnerisch 2” Teil 2

im “Einstein” in München: Gastgeber  libro fantastico – Barbara Weiß 

Hast Du schon vom Mord im versunkenen Dorf gehört? Oder von dem Ertrunkenen am Asphaltsee? Und beim Carillon soll sich ein Mörder herumtreiben. Du weißt nicht, wo das ist? Na, dann erfährst Du das bei unserer Premieren-Lesung!

8 AutorInnen lasen jeweils 8 Minuten aus ihren neuen Stadtteilkrimis und entführen Dich zu mordsmäßig spannenden Münchner Orten abseits von Frauenkirche und Olympiaturm: Raoul Biltgen – Bettina Brömme – Lisa Graf-Riemann – Ursula Hahnenberg – Nicole Neubauer – Manuela Obermeier – Florian Scherzer – Ingrid Werner (Hrsg.)

Mehr Gänsehaut an einem Abend ging nicht!

 

 

Ursula Hahnenberg, Autorin Foto: Atlanta Heimann

INTERVIEW Ursula Hahnenberg

Ursula Hahnenberg, Jahrgang 1974, ist in Münchens Speckgürtel aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Berlin. Die studierte Forstwissenschaftlerin hat ihr kreatives Potential hat sie in diversen Branchen ausgelebt, bevor sie zu ihrer Berufung fand. Heute ist sie als freie Autorin und Lektorin tätig und schreibt neben Büchern auch Artikel und Kolumnen. Sie liebt Krimis und erzählt gerne über starke Frauen, seien es Försterinnen, Detektivinnen oder „Eierbecher“.

 

Lisa Graf-Riemann, Autorin Foto: Atlanta Heimann

INTERVIEW Lisa Graf-Riemann

Lisa Graf-Riemann, in Passau geboren, hat in München Romanistik studiert, an »Kindlers Neuem Literaturlexikon« mitgewirkt und für Schulbuchverlage gearbeitet. Als Dolmetscherin bei der Bundespolizei am Münchner Flughafen kam sie zum Krimischreiben. Zusammen mit Co-Autor Ottmar Neuburger entstanden Bestseller wie ˃Hirschgulasch˂ (2012) – als ˃Gulasch di cervo˂ ins Italienische übersetzt –, ˃Steckerlfisch˂ (2016) – italienisch ˃Trota allo spiedo˂ – und der Thriller ˃Kill Mr Bitcoin˂ (2018).

Florian Scherzer, Autor Foto: Atlanta Heimann

 

INTERVIEW Florian Scherzer

Florian Scherzer ist gelernter Grafiker und arbeitet mittlerweile als Creative Director in der Kommunikationsbranche. Er stammt aus Dachau und lebt heute nach Stationen in Israel, Paris und Hamburg mit seiner Familie in München. Zum Schreiben kam er, als er eines Tages beim Ausmisten den “Roman”, den er mit hochpubertären sechzehn geschrieben hatte, wiederfand, mit Schamesröte im Gesicht las und sich dachte: “Das kannst du doch eigentlich besser”. Von Florian Scherzer ist 2017 der Roman “Neubayern” erschienen.

Manuela Obermeier, Autorin Foto: Atlanta Heimann

INTERVIEW Manuela Obermeier

Manuela Obermeier ist gebürtige Münchnerin und begann bereits in der fünften Klasse ihren ersten Roman. Trotzdem dachte sie nie daran, das Schreiben zum Beruf zu machen, sondern ging stattdessen zur Polizei. Dem Schreiben blieb die Polizeihauptkommissarin dennoch treu, und sie veröffentlichte in der Zwischenzeit mehrere Kurzgeschichten und die beiden München-Krimis „Verletzung“ und „Tiefe Schuld“. Manuela Obermeier lebt mit Mann, Katzen und Hühnern in einem 120 Jahre alten Haus in Oberbayern.

 

Barbara Weiß (R) (Veranstalterin und Moderation) Foto Atlanta Heimann


INTERVIEW Barbara Weiß

Eine gelungene Premiere dank der Auto*Innen sowie der Veranstalterin und Moderatorin, Barbara Weiß von libro fantastico

 

 

 


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: