Hörbahn on Stage: Carmen Mayer liest aus ihrem Kriminalroman “Der Fall Susann K.”

Written by on 06/09/2019

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Carmen Mayer liest aus ihrem Kriminalroman “Der Fall Susann K.”

Teil 1: Carmen Mayer liest aus “Der Fall Susann K.”

Teil 2: Interview mit Carmen Mayer (Moderation Uwe Kullnick)

Der Fall Susann K.

Der Fall Susann K. – Ein Krimi von Carmen Mayer

Carmen Mayer liest aus “Der Fall Susann K.”

Susann K. wird beim Joggen überfallen, brutal vergewaltigt und ermordet. Die Polizei ermittelt Julius Morawicz als möglichen Täter, der jedoch überraschend freigesprochen wird. Wenig später wird Morawicz tot aufgefunden. Neben seiner Leiche sitzt Susann K.s Vater mit der Mordwaffe in der Hand. Hat er den mutmaßlichen Mörder seiner Tochter umgebracht? Während die Ermittlungen gegen ihn laufen, deckt der Reporter Bernd Wunderlich Zusammenhänge auf, die für ihn und seine Informanten zur tödlichen Gefahr werden. Es beginnt ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit, der kaum zu gewinnen ist.

Carmen Mayer wurde in Mühlacker/Baden-Württemberg geboren, und lebt seit vielen Jahren als zuagroaste Württembergerin in Bayern. Ihre literarische Laufbahn begann die Autorin auf verschiedenen Literaturforen im Internet, von wo aus sie mit ihren Kurzgeschichten erfolgreich den Sprung in die Welt des gedruckten Wortes wagte. Inzwischen ist sie vor allem durch ihre historischen Romane, Krimis und Theaterstücke bekannt. Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und dort als Organisatorin für die Ladies Crime Nights in Bayern zuständig, und Jury-Koordinatorin für den Literaturpreis Goldener HOMER bei der Autorenvereinigung HOMER – historische Literatur. Weitere Infos unter https://autorin-carmen-mayer.com
Ihr nächster Roman wird im Maximum-Verlag erscheinen.

http://www.altstadttheater-ingolstadt.de/programm/ (runterscrollen bis zur Ladies Crime Night)


Literatur Radio Hörbahn on Stage

Das Literatur Radio Hörbahn lädt zur Radio-Aufzeichnung ein. Es ist eine eher intime, fast familiäre Location in der bis zu 25 Zuhörer Platz finden. Es kostet selbstverständlich keinen Eintritt und die Zuschauer kommen wie in unser Tonstudio und sind einfach bei der Aufnahme dabei. Eine Voranmeldung als Zuschauer ist nicht notwendig. Anschließend gibt es Gespräche bei Pizza, Wein, Bier und guter Gesellschaft.

2x im Monat, an jedem 1. und 4. Mittwoch, Beginn um 19 Uhr, lädt das Literatur Radio Hörbahn in die P Bar – Das Provisorium ein. Wir haben uns entschieden die Aufzeichnung nicht im sterilen Studio, sondern in einer Kunst und Literaturbar zu machen. Präsentiert wird entweder ein/e Autor/in, ein Buch oder ein literarisches Projekt. Die AutorInnen lesen ca. 20-30 Minuten aus ihren Werken. Anschließend erzählen sie in einem ausführlichen Interview (bis zu 50 Minuten lang über die Entstehung ihrer Bücher, Recherchen, Hindernisse , ihre Art zu schreiben, Herausforderungen, Figuren, Plots und ihr persönliches Leben, den Literaturbetrieb uvm.
Die Abende umfassen alle Formen der Literatur – Lyrik, Prosa, Romanauszüge, Kurzgeschichten, kurze Erzählungen, experimentelle Texte, Diskussionsrunden, Theater, Hörspiele usw. Wir freuen uns auf alle Themen, alle Genres, auf Selfpublisher ebenso wie auf etablierte Verlagsautoren Literaturpreisträger und abgefahrene Fische.

Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und mit Erlaubnis der AutorInnen und Verlage für unser internationales Publikum erreichbar ins Internet gestellt. Das Literatur Radio Hörbahn kann von AutorInnen, Verlagen und Gästen selbstverständlich verlinkt und für eigene (Marketing-)Zwecke verwendet werden. Bei Texten, die in Verlagen veröffentlicht wurden, sollte vorher unbedingt die Genehmigung der Verlage zur Veröffentlichung im Radio vorliegen.

 

 


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: