mörderische Schwestern

Loading Likes...

Interview mit Patricia Holland Moritz von der Buchmesse Leipzig (LBM) Patricia Holland Moritz spricht auf der LBM mit Uwe Kullnick über ihren Plan zwei Bücher gleichzeitig zu schreiben, über Serienmörder in der DDR, über die Stasi und was man in den Akten seltsamerweise über sie finden kann, über Berliner Feuchtgebiete und und und. Holland-Moritz, geboren […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Carmen Mayer liest aus ihrem Kriminalroman “Der Fall Susann K.” Teil 1: Carmen Mayer liest aus “Der Fall Susann K.” Teil 2: Interview mit Carmen Mayer (Moderation Uwe Kullnick) Susann K. wird beim Joggen überfallen, brutal vergewaltigt und ermordet. Die Polizei ermittelt Julius Morawicz als möglichen Täter, der jedoch überraschend freigesprochen wird. […]

Loading Likes...

Ein Anfang mit zwei Enden – das ist das originelle Prinzip des Sammelbandes „Liebe, Mord und ein Glas Wein“, in dem Ingeborg Struckmeyer und Stefanie Gregg aus zehn Anfängen jeweils ihre eigene Geschichte spinnen. In zwanzig literarischen Miniaturen erzählen die Autorinnen von großen und kleinen Leidenschaften, von Liebe, Rache, Wut und Mord. Es lesen die […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Stefanie Gregg und Angela Eßer lesen aus “Die gruseligsten Orte in München” Teil 1: Stefanie Gregg und Angela Esser lesen aus “Die gruseligsten Orte in München” Teil 2: Interview mit Stefanie Gregg und Angela Esser (Moderation Uwe Kullnick) *Die Teilnahme des Initiators und Herausgebers der Anthologie, Lutz Kreutzer, ist wegen einer Erkrankung […]

Loading Likes...

  Interview: Regina Schleheck auf der Leipziger Buchmesse Langenberg, 1966. Der Fall Bartsch erschütterte die Nachkriegs-BRD wie kein anderes Kapitalverbrechen. Jürgen Bartsch, der nach einer Kindheit voller Kälte und Missbrauch zu einem sadistischen Soziopathen wurde, lockt Kinder von Kirmesplätzen in Essen und Umgebung, um sie zu quälen, zu missbrauchen und zu ermorden. Bei der Jagd […]

Loading Likes...

Mörderische Schwestern: Ein Auszug aus dem Krimi “Madeiragrab” von Joyce Summer Comissário Avila bereitet sich auf das größte Abenteuer seines Lebens vor, seine Frau Leticia ist schwanger. Eigentlich wollte er die ruhigen Sommermonate nutzen, um sich langsam auf die Änderungen seines Lebens einzustimmen, aber eine Serie von Morden macht ihm einen Strich durch die Rechnung. […]

Loading Likes...

Ein Anfang mit zwei Enden – das ist das originelle Prinzip des Sammelbandes „Liebe, Mord und ein Glas Wein“, in dem Ingeborg Struckmeyer und Stefanie Gregg aus zehn Anfängen jeweils ihre eigene Geschichte spinnen. In zwanzig literarischen Miniaturen erzählen die Autorinnen von großen und kleinen Leidenschaften, von Liebe, Rache, Wut und Mord. Den Anfang macht […]

Loading Likes...

Mörderische Schwestern: Ein Auszug aus dem Krimi “Madeiragrab” von Joyce Summer Comissário Avila bereitet sich auf das größte Abenteuer seines Lebens vor, seine Frau Leticia ist schwanger. Eigentlich wollte er die ruhigen Sommermonate nutzen, um sich langsam auf die Änderungen seines Lebens einzustimmen, aber eine Serie von Morden macht ihm einen Strich durch die Rechnung. […]

Loading Likes...

Die Präsidentin der “Mörderischen Schwestern” spricht über das 1. Jahr ihrer Arbeit. Die Wissenschaftsjournalistin und Autorin Rosemarie Benke-Bursian spricht mit Janet Clark, der Präsidentin der “Mörderischen Schwestern e.V.” über ihre Aufgaben, Erwartungen, Möglichkeiten und die Ziele des Vereins. Ein Interview nach einem Jahr Tätigkeit und anlässlich der Eröffnung der Zusammenarbeit zwischen “Mörderischen Schwestern” und dem […]

Loading Likes...

Ladies Crime Night der “Mörderischen Schwestern” Teil 5 “Erfolgreich schreiben – Männersache? Podiumsdiskussion Mörderischen Schwestern ( Fortsetzung der Diskussion) Vom 30. Oktober bis zum 1. November fand im Schloss Fürstenried in München die Vollversammlung der Mörderischen Schwestern statt. Teil 5


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen