Susanna Bummel-Vohland

Page: 3

Loading Likes...

Dein ganz persönliches Hörtheater! Algo Company: “Die Heimat meiner Gedanken” Das Hörtheater für Theaterliebhaber. Eine Geschichte um Kulturen, fremd und vertraut, Menschen und Bekenntnisse, von Christian Callo Michael, ein Photograph, hat sich auf die kleine Insel Litümir zurückgezogen. Versorgt wird er von einem Schiff, das einmal in der Woche vorbeifährt, um Nahrungsmittel und Post zu […]

Loading Likes...

Susanna Bummel-Vohland liest, anlässlich ihrer Lesung im Heppel & Ettlich vom 9.2.2017, die komplette Fassung der Erzählung “Der Traum vom Meer” aus der gleichnamigen Anthologie.

Loading Likes...

Susanna Bummel-Vohland schildert in einer “Reportage von der sommerhitzigen Couch” ihre Eindrücke zum Bachmannpreis 2015. Die ermattete Stimme ist der Hitze geschuldet und eine tragende Rolle dieses Essays. Erwähnt werden die Texte der Preisträger, doch Beachtung fanden die Texte von Rönne, Falkner und Halter. Sie seien hiermit ans Herz gelegt und bei ORF Bachmannpreis im […]

Loading Likes...

Die FDA Veranstaltung beschäftigt sich damit, Menschen anzuleiten, ein Haiku zu schreiben und in die Geheimnisse seiner Machart einzudringen. Ob für Kinder oder Laien oder Menschen, die noch nie ein Gedicht geschrieben haben – jeder ging mit einem Heft, einem Bleistift und seinem ersten eigenen HAIKU nach Hause. Ein Geschenk fürs Leben und zu einer neuen […]

Loading Likes...

Essay von Susanna Bummel-Vohland: “Kein Recht auf Rechte?”. Anlässlich der Ausstellung “Gebeugter leerer Stuhl” zur Erinnerung an die verfolgten Juden in Obermenzing, 1.3.17 Kirche “Leiden Christi” In diesem Essay erfolgt eine Auseinandersetzung mit Hannah Arendts “Es gibt nur ein Menschenrecht: Das Recht auf Rechte” und ihrem Satz “Es gibt kein Recht auf Gehorsam”. Sprecherin ist: […]

Loading Likes...

Der FDA Bayern veranstaltet, immer am 2. Donnerstag, in der bekannten “Galerie Roucka”, in Schwabing, seinen traditionellen Leseabend. Hier können Mitglieder des Berufsverbandes und seine Gäste ihre neuen Werke (meistens kurze Geschichten, Lyrik oder Romanauszüge, aber auch Essays etc.) lesen und mit den Anwesenden darüber diskutieren. Die Tagessieger kommen in das FDA-E-Book, das wir alle […]

Loading Likes...

Am 11.3.2014 wurde Holger PILS in sein Amt im Lyrik Kabinett eingeführt. Fr. Ursula Huysgen stellt ihn als Vertreterin der StiftungLyrik Kabinett an diesem festlichen Lesungsabend dem Publikum vor und würdigt sein bisheriges Wirken. In seiner anschließenden Rede zu diesem “Haus, das eigens für die Lyrik gebaut wurde” verdeutlicht Holger PILS die Verpflichtungen auf die poetische […]

Loading Likes...

Rose Zaddach “Abschied vom Sommer” Susanna Bummel-Vohland liest auf Bitten und mit Genehmigung von Rose Zaddach aus ihrem Gedicht- und Bildband: “Abschied vom Sommer”. Mit starken Farben und Natureindrücken erlebt die Autorin intensiv und sensibel diesen Abschied und lässt uns daran teilhaben.In diesem Buch entführt uns die Autorin und Malerin mit Text und Bild in […]

Loading Likes...

Interview: RESUMÈE – 1 Jahr Literatur Radio Bayern Interview mit FDA Mitgliedern, Redakteuren und Gründern Das Literatur Radio Bayern FDA besteht nun seit über einem Jahr. Im Gespräch mit FDA Mitgliedern stellen der Gründer und Herausgeber-Redakteuer Dr. Uwe Kullnick zusammen mit dem Literatur-Blogger Arndt Stroscher und der Lyrik-Redakteurin Susanna Bummel-Vohland ihre bisherigen Erfahrungen vor und […]

Loading Likes...

FDA Reportage: Der FDA Bayern in China Uwe Kullnick und Susanna Bummel-Vohland fuhren in Begleitung des Berufsfotografen Engelbert Jost von der Blende 1 im Juni 2017 auf Einladung eines chinesischen Kulturverbandes in die nordwestlichen Provinzen Shaanxi und Lanzhou. Ziel war die Brücke von Lanzhou über den Gelben Fluss, die 1907 nach Plänen des deutschen Architekten […]


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das: