Hörbahn on Stage: Die Autorin Mona Busch liest aus “Aufgeflogen” und erzählt über sich und ihre Bücher

Written by on 12/06/2019

Loading Likes...
Bitte Teilen

Hörbahn on Stage: Die Autorin Mona Busch liest aus “Aufgeflogen” und erzählt über sich und ihre Bücher

Teil 1: Die Autorin

Mona Busch liest aus “Aufgeflogen”

 

Teil 2: Das Interview mit Mona Busch (Moderation Katharina Glück)

 

Isabella gerät ins Fadenkreuz des LKA München. Der Spionageverdacht hängt über ihr, dabei hat die Schauspielerin doch nur einen Botengang für ihren Freund David übernommen, der fürs LKA verdeckt ermittelt. Zurück zuhause findet sie den jungen Kriminalkommissar leblos im Wohnzimmer. In Panik flieht sie. Bei ihrer Rückkehr mit der Polizei ist David jedoch verschwunden. Nur die Blutlache bleibt. Unterstützt von ihrer besten Freundin Carina begibt Isabella sich auf eine gefährliche Suche. Wird sie David lebendig wiedersehen?
Ein spannender, abenteuerlicher Spionagekrimi mit einem Schuss Humor und Liebe in Münchner Kulisse.

SAMSUNG CSC

Mona Busch wurde 1977 in München geboren, ging dort zur Schule und studierte Grundschullehramt mit dem Hauptfach Germanistik. Auch heute noch lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe der bayerischen Landeshauptstadt. Schon als Kind war sie eine Leseratte, vor der kein Buch sicher war. Seit ihrer Jugend interessierte sie sich für die Arbeit von Polizei und Geheimdiensten. Darüber schrieb und schreibt sie gerne spannende Geschichten – lange Zeit nur für die Schublade. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Spionageabenteuers “Lockvogel wider Willen” erfüllte sie sich kurz vor ihrem 40. Geburtstag einen großen Traum. Wenn sie nicht gerade mit ihren Kindern die Gegend unsicher macht oder versucht, ihren Schülern lebenswichtige Dinge beizubringen, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben spannender, actionreicher, aber auch humorvoller und romantischer Geschichten.

Hintergrundgespräch

Nach ihrer Lesung hat Mona Busch von der Entstehung ihres Buches berichtet.

Es moderiert Katharina Glück.

 


Literatur Radio Hörbahn on Stage

Das Literatur Radio Hörbahn lädt zur Lesung ein.
An jedem 1. und 4. Donnerstag um 19 Uhr (Einlass 18:00) lädt das Literatur Radio Hörbahn in die P-Bar, Das Provisorium ein. Präsentiert wird entweder ein/e Autor/in, ein Buch oder ein literarisches Projekt. Die AutorInnen lesen aus ihren Werken und erzählen über die Entstehung, Recherche, Hindernisse und Anekdoten. Anschließend gibt es ein kleines Interview, und auch die Zuhörer dürfen Fragen stellen.
Die Abende umfassen alle Formen der Literatur – Lyrik, Prosa, Romanauszüge, Kurzgeschichten, kurze Erzählungen, experimentelle Texte, Diskussionsrunden, Hörspiele usw. Wir freuen uns auf alle Themen, alle Genres, auf Selfpublisher ebenso wie auf etablierte Verlagsautoren und abgefahrene Fische.

Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und mit eurer Erlaubnis für unser internationales Publikum erreichbar ins Internet gestellt. Das Literatur Radio Hörbahn kann von AutorInnen selbstverständlich verlinkt und für eigene (Marketing-) Zwecke verwendet werden. Bei Texten, die in Verlagen veröffentlicht wurden, sollte vorher die Genehmigung der Verlage zur Veröffentlichung im Radio vorliegen.

Wer aktiv dabei sein möchte, schickt bitte eine Mail an literaturradio@online.ms, Stichwort „Radio on Stage“. Wir benötigen eine kurze, aber aussagekräftige Anfrage.

Bitte benutzen sie einfach das untenstehende Formular. 


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen