Loading Likes...

Autoren

Loading Likes...

Autoren: Wilhelm Manske liest Christian Callos Monolog: „Der Mechaniker“ Christian Callo: Monolog: „Der Mechaniker“, gelesen und in Szene gesetzt vom Filmschauspieler Wilhelm Manske Es liest Wilhelm Manske.  

Loading Likes...

Mörderische Schwestern: Ein Auszug aus dem Krimi “Madeiragrab” von Joyce Summer Comissário Avila bereitet sich auf das größte Abenteuer seines Lebens vor, seine Frau Leticia ist schwanger. Eigentlich wollte er die ruhigen Sommermonate nutzen, um sich langsam auf die Änderungen seines Lebens einzustimmen, aber eine Serie von Morden macht ihm einen Strich durch die Rechnung. […]

Loading Likes...

Autoren: Nachtgeschichten “Kunst” (Südamerika) – “Fast weiße Kühe” (Indien) von Uwe Kullnick Uwe Kullnick schreibt auch Nachtgeschichten. Es sind kurze Texte in denen er Eindrücke seiner zahlreichen Reisen und seines täglichen Lebens aufgreift und vermittelt. In ihrer komprimierten Form können sie kleine Stolpersteine sein, die man in seine Träume mitnimmt und die das Unterbewusstsein, Träume […]

Loading Likes...

libro fantastico – die unbhängige, inhabergeführte Internet-Buchhandlung mit persönlicher Kundenbetreuung. Geleitet wird die Buchhandlung von Barbara Weiß. Als gelernte Buchhändlerin (und Germanistin, ehemaliger Kundenservice-Leiterin sowie Verlagsberaterin) ist ihr für ihre KundInnen die kompetente Beratung und ausgezeichneter Service sehr wichtig. Dafür bietet libro fantastico die Vorteile einer traditionellen Buchhandlung verknüpft mit den Möglichkeiten eines Internetshops. libro […]

Loading Likes...

libro fantastico – die unbhängige, inhabergeführte Internet-Buchhandlung mit persönlicher Kundenbetreuung. Geleitet wird die Buchhandlung von Barbara Weiß. Als gelernte Buchhändlerin (und Germanistin, ehemaliger Kundenservice-Leiterin sowie Verlagsberaterin) ist ihr für ihre KundInnen die kompetente Beratung und ausgezeichneter Service sehr wichtig. Dafür bietet libro fantastico die Vorteile einer traditionellen Buchhandlung verknüpft mit den Möglichkeiten eines Internetshops. libro […]

Loading Likes...

libro fantastico – die unabhängige, inhabergeführte Internet-Buchhandlung mit persönlicher Kundenbetreuung. Geleitet wird die Buchhandlung von Barbara Weiß. Als gelernte Buchhändlerin (und Germanistin, ehemaliger Kundenservice-Leiterin sowie Verlagsberaterin) ist ihr für ihre KundInnen die kompetente Beratung und ausgezeichneter Service sehr wichtig. Dafür bietet libro fantastico die Vorteile einer traditionellen Buchhandlung verknüpft mit den Möglichkeiten eines Internetshops. libro […]

Loading Likes...

Autoren: „DESIDERATA“ von Marita Wittner Ein geheimnisvolles Papier bringt ein Ehepaar wieder zum Küssen… Das Kabarettstück „DESIDERATA“ ist ein 3-Personen-Stück. Es sprechen: Erika: Marita Wittner Alfons: Christoph Emlinger Veronika: Marita Wittner

Loading Likes...

Friends: Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Januar 2019 Teil 2 Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Jeden 3. Mittwoch um 18 Uhr in der P.Bar Provisorium  Sieben (!) Autoren lesen jeweils etwa eine Viertelstunde. Alles ist unterschiedlich: die Qualität, das Geschlecht, das Alter sowieso. Es lesen schöne Männer, dürre Frauen, zickige Beamte, […]

Loading Likes...

Friends: Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Januar 2019 Teil 1 Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Jeden 3.Mittwoch um 18 Uhr in der P.Bar Provisorium  Sieben (!) Autoren lesen jeweils etwa eine Viertelstunde. Alles ist unterschiedlich: die Qualität, das Geschlecht, das Alter sowieso. Es lesen schöne Männer, dürre Frauen, zickige Beamte, unterschätzte […]

Loading Likes...

Autoren: “Fini und ihr Cello” ein Märchen-Abenteuer von Dagmar Saval Eine Geschichte darüber, wie Fini endlich ihr Cello bekommt und mit seiner Hilfe den Klang ihres Lebens findet.  In Wien geboren, Studium der Romanischen Sprachen, Kunstgeschichte, Philosopie. In Wien, Genf,  Paris. Promotion. Private musikalische Ausbildung (Klavier, Cello). Bibliothekarsausbildung an der ÖNB, dann in der Theatersammlung […]

Loading Likes...

Bernhard Ganter  liest – “Anke, das ewige Mädchen” Man begegnet dem Autor bereits auf dem Cover, eingeladen durch ein Kunst-Foto von Engelbert Jost zu einer Reise in dieses faszinierende Gesicht eines Menschen. Die hier versammelten letzten Reisen sind keine Spaziergänge, aber auch keine entsagungsvollen Totengräbergeschichten; vielmehr ist hier ein scharf durchdringender Verstand verbunden mit tiefer […]

Loading Likes...

  Wer das Tagebuch liest, ist gemein! Tja ja, die britische Agentin 0007 mit der Lizenz zur Transparenz und ihrer Liebe zu Marlowe ist mit hochbrisanten Angelegenheiten betraut. Aus dem rosa Mädchen wird jedoch in der Liebesschule von Aserbaidschan ein Mensch. Eine hellsichtige Satire von Susanna Bummel-Vohland.

Loading Likes...

Friends: Radikale Lesung – Erste Radikale Lesung Kurzprosa oder Schlägerei hat sie gesagt. Mir brennt immer noch der Bauch von ihrem Schlag.  Mittwoch, 12. Dezember 2018 RADIKALE ist der Name einer neuen Lesereihe, in der ein Teil der Literatur im Zentrum steht, dem viel zu oft viel zu wenig Öffentlichkeit geschenkt wird. Kurzprosa ist ein […]

Loading Likes...

Friends: Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Dezember 2018 Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Jeden 3. Mittwoch um 18 Uhr in der Parisbar Sieben (!) Autoren lesen jeweils etwa eine Viertelstunde. Alles ist unterschiedlich: die Qualität, das Geschlecht, das Alter sowieso. Es lesen schöne Männer, dürre Frauen, zickige Beamte, unterschätzte Sekretärinnen, überschätzte […]

Loading Likes...

Friends: Das Literarische Sextett – der zeitgemäße Literatursalon Wanja Belaga hatte 6 Autorinnen und Autoren ins Provisorium eingeladen. Uwe Kullnick, Dr.  65 Länder, Gepardenfänger, Chinasänger, Dramenschreiber, Geschichten, KEINE LYRIK, Präsident2 , Radiomacher, Sexualpsychologe, KEIN BERGSTEIGER, Poperianer, Senior Vice President, Preisträger, Journalist, Buchverleger, Igelpfleger, 36.000/a Suizide in Tokyo, Steuerfex, Webdesigner, Kunstmanager, Wissenschaftsmanager, Forensik, the voice of myself, […]

Loading Likes...

Autoren: Karsten Beuchert liest im “Galerietraum” Teil 2  – ein Abend … zwei Veranstalter … drei Künstler Karsten Beuchert Geb. 1965, humanistisches Gymnasium, Studium der (Teilchen-)Physik, wohnt in München. Vorliebe für Fantastik (Science Fiction, Fantasy, Surrealismus, Grotesken). In den 90ern aktiv beim »Schreibhaus« in Bochum, seit 2008 beim Münchner »REALTRAUM«. Beschäftigt sich mit spiraldynamischer Bewusstseinsevolution […]

Loading Likes...

Autoren: Karsten Beuchert liest im “Galerietraum” Teil 1  – ein Abend … zwei Veranstalter … drei Künstler Karsten Beuchert Geb. 1965, humanistisches Gymnasium, Studium der (Teilchen-)Physik, wohnt in München. Vorliebe für Fantastik (Science Fiction, Fantasy, Surrealismus, Grotesken). In den 90ern aktiv beim »Schreibhaus« in Bochum, seit 2008 beim Münchner »REALTRAUM«. Beschäftigt sich mit spiraldynamischer Bewusstseinsevolution […]

Loading Likes...

Autoren: “Merkwürdige Normalzustände” mit Anja Sturmat Die Autorin Anja Sturmat reiste aus Traunstein zu einer literarischen Revue an, in der sich Menschen in merkwürdigen Normalzuständen wiederfinden und manchmal einfach so durchschwindeln. Schräge und Schüchterne suchen in Anja Sturmats Short Stories nach Antworten darauf, wie es nur so weit kommen konnte … und wie es weitergehen […]

Loading Likes...

Kulturfloh – Bernhard Ganter liest Bernhard Ganter  liest: Die letzte Reise Man begegnet dem Autor bereits auf dem Cover, eingeladen durch ein Kunst-Foto von Engelbert Jost zu einer Reise in dieses faszinierende Gesicht eines Menschen. Die hier versammelten letzten Reisen sind keine Spaziergänge, aber auch keine entsagungsvollen Totengräbergeschichten; vielmehr ist hier ein scharf durchdringender Verstand […]

Loading Likes...

  Aus seinem Buch „Lachen, Leben, Sterben“ liest Uwe Kullnick, die Geschichte einer ersten Reise nach China, ins Land der Mitte, der Weisheit und der Möglichkeiten unter dem Motto: „Reisen ist auch eine Art Wahnsinn.“ Die achtzehn Erzählungen aus fünf Kontinenten zeigen Menschen und Schicksale, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Sie erzählen, was sich […]

Loading Likes...

“Die Liederaten” mit Walter Grassl „BLAZEK & KONTRABÄND“ spielen poetisch und sehr atmosphärische Lieder. Walter Grassl führt mit humoristischen Beiträgen und gepflegtem Nonsens durch das Programm. Walter Grassls Texte begeistern durch ihre außergewöhnlichen Einfälle und wie er den Menschen ins Hirn und aufs Mauls schaut. Das fängt er in Glossen, Sketchen und Essays ein. Dadurch […]

Loading Likes...

  “Die Liederaten” mit Walter Grassl „BLAZEK & KONTRABÄND“ spielen poetisch und sehr atmosphärische Lieder. Walter Grassl führt mit humoristischen Beiträgen und gepflegtem Nonsens durch das Programm. Walter Grassls Texte begeistern durch ihre außergewöhnlichen Einfälle und wie er den Menschen ins Hirn und aufs Mauls schaut. Das fängt er in Glossen, Sketchen und Essays ein. […]

Loading Likes...

Beate Gruhn ist langjähriges Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband Bayern. Sie schreibt Erzählungen und Gedichte. Sie liest: „Eine Reise nach Mykonos“ und „All inclusive“ – eine Geschichte vom Reisen mit einer Freundin. BEATE GRUHN wurde in Wiesbaden geboren. Aufenthalte in England und den USA. Sie arbeitete als MTA in der Forschung an der Universitätsklinik München. […]

Loading Likes...

Beate Gruhn ist langjähriges Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband Bayern. Sie schreibt Erzählungen und Gedichte. Sie liest: „Eine Reise nach Mykonos“ und „All inclusive“ – eine Geschichte vom Reisen mit einer Freundin. BEATE GRUHN wurde in Wiesbaden geboren. Aufenthalte in England und den USA. Sie arbeitete als MTA in der Forschung an der Universitätsklinik München. […]

Loading Likes...

Susanna Bummel-Vohland liest, anlässlich ihrer Lesung im Heppel & Ettlich vom 9.2.2017, die komplette Fassung der Erzählung “Der Traum vom Meer” aus der gleichnamigen Anthologie.

Loading Likes...

Petra Lange hat ein Buch über die geheimnisumwobene Geschichte des Friedensengels in München geschrieben. Ein zunächst verfeindetes Geschwisterpaar findet sich über die Rekonstruktion der damaligen Münchner Geschehnisse wieder. Über das Denk-Mal stellen sich auch für heute noch existenzielle Fragen zur Legitimation von Siegen, beispielsweise. Zudem ist es ein Buch für alle, die München lieben. Und […]

Loading Likes...

Marlisa Thumm, die große Geschichtenerzählerin, erzählt ihre Geschichte Agathes Hochzeit am 18. Mai. 2018 bei den “Geschichtenspinnern”.   Seit 2004 ist Marlisa Thumm ausgebildete Erzählerin und lebt mit und in ihren Geschichten, sowohl den eigenen als auch mit und in Literatur-Nacherzählungen. Sie hören einen Mitschnitt am 18. Mai. 2018 bei den “Geschichtenspinnern” Im Werkhaus, Leonrodstr. 19, München

Loading Likes...

W. R. Hell ist Mitglied im FDA Bayern, Der Holzbildhauer, Kunstmaler und Autor W.R. Hell (1957) lebt seit vielen Jahren in München, schreibt kurze Prosa und stellt seine Werke in München und Umgebung aus. Sehen Sie auch ein Interview mit ihm.  

Loading Likes...

Autoren: 15 Tage – Eine szenische Lesung der Autoren< Der fast sechzehnjährige Leo Förster aus Tutzing ist verschwunden. Aus heiterem Himmel. Einfach weg. Was ist geschehen? Ist er weggelaufen? Ist ihm etwas zugestoßen? Sagt sein Freund David die Wahrheit oder verschweigt er etwas? Und wer ist diese geheimnisvolle Person, mit der Leo sich angeblich vor […]

Loading Likes...

Autoren: “Allithanien” – eine erzählte Geschichte von Marlisa Thumm Marlisa Thumm, die große Geschichtenerzählerin, erzählt ihre Geschichte Allithanien Seit 2004 ist Marlisa Thumm ausgebildete Erzählerin und lebt mit und in ihren  Geschichten, sowohl den eigenen als auch mit und in Literatur-Nacherzählungen. Sie hören einen Mitschnitt aus dem Goldenen Schwan bei einer Sitzung des KK83  

Loading Likes...

Autoren: Uwe Kullnick liest in St. Michael aus seinem Buch “Mir wird kalt.” Sie hören eine Lesung von Uwe Kullnick anlässlich der Finissage der Ausstellung des Künstlerkreises 83 im Michael Saal der Jesuiten Kirche Stankt Michael in der Münchner Innenstadt. Er liest aus seinem neuen Buch „Mir wird kalt, einer Zusammenstellung seiner Lesungen aus den […]

Loading Likes...

  Der Journalist, Autor und Maler Hubert (Hucklebert) Flattinger las am Montag den 8. Mai. 2017 im Künstlerkreis Kaleidoskop in München. In der kurzen Pause, direkt nach seiner Lesung, nutzte Susanna Bummel-Vohland die Gelegenheit für ein kurzes Interview. Damit beginnt diese Sendung. Anschließend liest Flattinger aus seinem Buch “Der größte Fisch entwischt” – Redaktionsgeschichten; Limbus […]

Loading Likes...

  Ein geheimnisvolles Papier bringt ein Ehepaar wieder zum Küssen… Das Kabarettstück “DESIDERATA” ist ein 3-Personen-Stück in bairischer Mundart. Es sprechen: Erika: Marita Wittner Alfons: Christoph Emlinger Veronika: Marita Wittner

Loading Likes...

Der Salon Literaturverlag lud zur Vorstellung des Buches „Tumult der Seele“ von Beate Klepper ein. Der Anlass war unter anderem, dass Vor 250 Jahren wurde Maria Stechard, die Geliebte des bedeutenden Experimental-Physikers und Aphoristikers Georg Christoph Lichtenberg…

Loading Likes...

Eine Lesung aus dem Künstlerkreis 83 in München Pasing Am 26. Februar fand wieder die monatliche Abendveranstaltung des KK83 statt. Dieses Mal stellte das schreibende Ehepaar, Beate Gruhn und Hubert M. Schießl seine beiden Neuerscheinungen vor. Hubert M. Schießl liest aus dem: Der Roman “Winterland” erschienen 2015 Die Verbannung des römischen Dichters Ovid spielt in […]


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das: