Rezension: Arndt Stroscher stellt “Das Mädchen mit dem Poesiealbum” von Bart van Es vor

Written by on 20/02/2019

Loading Likes...
Bitte Teilen

Rezension: Arndt Stroscher stellt “Das Mädchen mit dem Poesiealbum” von Bart van Es vor

Verfolgung, Holocaust, Verlust, Ausgrenzung und Identitätsverlust – Synonyme für ein ganzes Leben.
Lien de Jong öffnet ihr Familienalbum im Alter von 80 Jahren. Sie öffnet es dem Mann, dessen Großeltern sie gerettet und wieder verloren haben.

Folgen Sie dem Link: 

Hier geht es zum Artikel 

 


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen