Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über Jón Kalman Stefánssons “Himmel und Hölle”

Geschrieben von an 15/02/2021

Loading Likes...
Bitte Teilen

 

Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über Jón Kalman Stefánssons “Himmel und Hölle”

Stefanssons Roman, der vor ungefähr einem Jahrhundert in Island spielt, widmet sich neben der Darstellung des Lebens in der damaligen Zeit auch der Frage nach dem Sinn des Lebens…. es ist „der Junge“, der sich diese Frage stellt, nachdem sein Freund draußen auf den Polarmeer bei der Jagd nach dem Dorsch erfroren ist…. und gleichzeitig ist der Roman eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher. …

Sprecher ist Gerhard Luhofer

Den Text der Rezension finden Sie hier:


Deine Meinung

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen