Reportage: Neue Ausstellung! Migrations. Postkarten von Künstlern aus aller Welt – In der IJB

Geschrieben von an 10/03/2021

Loading Likes...
Bitte Teilen

Reportage: Neue Ausstellung! Migrations. Postkarten von Künstlern aus aller Welt – In der IJB – Wir hören eine Führung der Ausstellungskuratorin Claudia Söffner.

Temporär oder endgültig, freiwillig oder gezwungen: Migration hat viele Facetten.

Namhafte Illustratoren und Illustratorinnen aus aller Welt sind der Anregung des International Centre for the Picture Book in Society (ICPBS) der University of Worcester/GB gefolgt: Sie haben Postkarten zum Thema Flucht und Vertreibung entworfen, nachdenkliche, hoffnungsvolle, symbolträchtige und kreative Beiträge zu einer der drängendsten Menschheitsfragen. Sie erzählen von Aufbrüchen, Unsicherheiten und Odysseen sowie von der Zuversicht, Grenzen zu überwinden.

Zehn der teilnehmenden Illustratorinnen und Illustratoren können Sie hier kennenlernen, außerdem gibt es auf der interaktiven Migrations-Pinnwand noch mehr zu entdecken.

Zur Ausstellung wurde eine Mitmachaktion entwickelt! Ein Online-Schreibworkshop (für Schulklassen) kann in Kürze gebucht werden.

Die Ausstellung Migrations. Postkarten von Künstlern aus aller Welt ist bis zum 26. September 2021 in der Wehrgang-Galerie der Internationalen Jugendbibliothek installiert.

Noch mit Sack und Pack – Beginn einer schweren Reise in ein fremdes Land


Die fliegenden Postkarten zum Lesen und Anschauen

 

 

Regie und Realisation Uwe Kullnick

 

 


Deine Meinung

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen