Essay: “Marc Aurel” Macht und Ohnmacht eines Stoikers – von Gernot Eschrich

Written by on 01/11/2020

Loading Likes...
Bitte Teilen

LiB JG 34 Heft 136

Essay: “Marc Aurel” Macht und Ohnmacht eines Stoikers – von Gernot Eschrich

Ein Essay von Gernot Eschrich

Geboren 1938 in Neuburg/Donau, Abitur am Humanistischen Gymnasium in Landshut, Studium der Alten Sprachen und der Germanistik in München und Freiburg, Gymnasiallehrer in Tegernsee und Gilching. Wohnhaft in Breitbrunn am Ammersee.

Den Text des Essays finden Sie in diesem Heft

Es sprach Uwe Kullnick

Sprecher, Regie und Realisation Uwe Kullnick


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen