Lyrik: “Historische Lyrik des Ostens” Teil 7/30 Persien

Written by on 11/08/2019

Loading Likes...
Bitte Teilen

Lyrik: “Historische Lyrik des Ostens” Teil 7/30 Persien

Unsere Reihe  “Historische Lyrik des Ostens” zeigt eine außerordentliche Auswahl von Gedichten und poetischen Erzählungen  aus dem nahen und fernen Osten, Sie beginnt mit den ägyptischen Hymnen vor aus heutiger Sicht 4000 Jahren, im Vorderen Orient, in Ägypten, geht über Hebräer, Araber, Perser und Türken nach Indien um nach Asien zu gehen.  Wir hören Tamildichtungen genauso wie Lyrik aus China und schließlich noch aus Japan.

Sie hören im Teil 7/30 Lyrik  Persien

Quelle der Lesung (Auszüge) ist:
“Lyrik des Ostens” Carl Hanser Verlag, Herausgegeben von Wilhelm Gundet, Annemarie Schimmel, Walter Schubring, 3. Auflage 1953,

Danke an Susanna Bummel-Vohland für die freundliche Leihgabe des Buches.

Sprecher ist: Uwe Kullnick

 


Reader's opinions

Möchten Sie uns etwas mitteilen?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen