Hörbahn on Stage

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Gabriele Ketterl liest aus “Wenn die Träume laufen lernen 2: LANZAROTE” – erzählt vom Auswandern, den Menschen und Ländern ihres Lebens Teil 1: Gabriele Ketterl liest aus “LANZAROTE” Teil 2: Gabriele Ketterl im Gespräch mit Uwe Kullnick “Irgendwann ist jede Party vorüber” – Für Caroline “Cara” Montrose und die Crew des Costa […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Stefanie Gregg liest aus “Nebelkinder” – erklärt die Hintergründe des Romans und macht einen Ausflug in die Epigenetik Teil 1: Stefanie Gregg liest aus “Nebelkinder” Teil 2: Stefanie Gregg im Gespräch mit Uwe Kullnick München, 1945. Zusammen mit ihrer Mutter Käthe ist Ana aus Breslau geflohen. Käthe ist traumatisiert, und so ist […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Ann E. Hacker liest aus “Café Hannah” – erzählt von ihren Pseudonymen, ihren Projekten und über geschriebene Soaps. Teil 1: Ann E. Hacker liest aus “Café Hannah” Teil 2: Ann E. Hacker im Gespräch mit Uwe Kullnick Kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag erfüllt sich Hannah Jensen ihren Lebenstraum: Im Münchner Stadtteil Neuhausen […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: HIPPIES, PRINZEN UND ANDERE KÜNSTLER – Klaus Hübner liest aus seiner Tetralogie und erzählt über die Bücher, Ihre Entstehung, Buchrezensionen und die literarische Welt. Teil 1: Klaus Hübner liest aus “Hippies, Prinzen und andere Künstler” Teil 2: Klaus Hübner im Gespräch mit Uwe Kullnick Wer weder Twitter noch Facebook noch andere angeblich […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: “Luisas Tanz”, Deutschlands erster Roman über Liebe in Zeiten von Corana – von Simone Bell Teil 1: Simone Bell liest aus “Luisas Tanz” Teil 2: Uwe Kullnick im Gespräch mit Simone Bell.   Juni 2019. Das Leben scheint perfekt. In München verlieben sich der deutsche Ingenieur-Student Ben und die italienische Musikstudentin Luisa. […]

Loading Likes...

Ruth G. Gross liest aus “Elsas Tochter” und wir erfahren viel über ihr Buch, ihre Arbeit und sie selbst Teil 1: Ruth G. Gross liest aus “Elsas Tochter” Teil 2: Uwe Kullnick im Gespräch mit Ruth G. Gross   Eine Münchner Praxis, eine Frühstückspension im bayerischen Oberland und zwei vergessene Sommer an der Ostsee – […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Reinhard Ammer liest aus E-Werk “Elfenfeld”, erzählt von monovokalischem Schreiben, aus “Sechs auf der Wiesn”, seinem sonstigen Schaffen und was noch so vorkommt im Schriftstellerleben. Teil 1: Reinhard Ammer liest aus “Elfenfeld” und “Sechs auf der Wiesn” Teil 2: Uwe Kullnick im Gespräch mit Reinhard Ammer. In dem 64 Seiten langen monovokalischem […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Gaby Kilian liest aus “Teufelskerle und Katastrophenweiber”. Spricht über das Buch, sich selbst und ihr Schreiben. Teil 1: Gaby Kilian liest aus “Teufelskerle und Katastrophenweiber” Teil 2: Uwe Kullnick im Gespräch mit Gaby Kilian. “Teufelskerle und Katastrophenweiber” Sechs bayerische Persönlichkeiten lieferten den Stoff für die Kurzbiographien. Wir begegnen dem rebellischen Herzog Christoph […]

Loading Likes... TERMINE Hörbahn on Stage Alle Termine "on Stage" fallen vorläufig wegen der Coronabeschränkungen aus. Die Termine werden neu vergeben, sobald Datum und Ort abzusehen sind. Leider ist inzwischen unsere bisherige Location weggefallen und wir suchen eine neue.   In der Zwischenzeit führen wir einige Termine unter Corona-Bedingung in unserem Studio aus.  Das Literatur Radio Hörbahn lädt zur [...]
Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Rena Dumont liest aus ihrem Roman “Der Duft meines Vaters” und erzählt von ihrem Schreiben Teil 1: Rena Dumont liest aus ihrem noch unveröffentlichten Roman: “Der Duft meines Vaters”               Teil 2: Uwe Kullnick im Gespräch mit Rena Dumont und ihrem Literaturagenten Klaus Gröner Rena Dumont: […]


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen