[There are no radio stations in the database]

Loading Likes...
Bitte Teilen

LiB Heft 132: “Eine Blütenlese herrlicher Sottisen und Invektionen” – Thomas Bernhards “Städtebeschimpfungen” – von Hannes S. Macher

LiB Jg. 33, Heft 142 LiB Heft 132: “Eine Blütenlese herrlicher Sottisen und Invektionen” – Thomas Bernhards “Städtebeschimpfungen” – von Hannes S. Macher Hannes S. Macher, 1943 in München geboren, […]

Wortkünstler Mittelfranken: Anna Oldenburg liest auf dem “Wortkünstler-Lesefest”

  Schreibgruppen aus den Regionen   Als Literatur Radio Hörbahn haben wir uns vorgenommen Literatur auch abseits des Mainstreams zu senden. Wir wollen Autorinnenstimmen hörbar machen, die es oft nicht […]

LiB JG 33 Heft 132 Essay: “Revolutionär” Erich Mühsams Humanität – von Gernot Eschrich

LiB JG 33 Heft 132 LiB JG 33 Heft 132 Essay: “Revolutionär” Erich Mühsams Humanität – von Gernot Eschrich Ein Essay von Gernot Eschrich Geboren 1938 in Neuburg/Donau, Abitur am […]

LiB Jg. 36 Heft 146: “malerisch” – Villen und Künstler*innen am Starnberger See – eine Rezension Ronald Köhler

LiB Jg. 36, Heft 146 LiB Jg. 36 Heft 146: “malerisch” – Villen und Künstler*innen am Starnberger See – eine Rezension Ronald Köhler Die historischen Villen mit ihren Türmchen, Erkern […]

Hörbahn on Stage: Ingo Cesaro liest politische Lyrik – Uwe Kullnick spricht mit dem Autor über seine Werke

  Hörbahn on Stage: Ingo Cesaro liest politische Lyrik – Uwe Kullnick spricht mit dem Autor über seine Werke. Ingo Cesaro liest aus seinen Werken (Hördauer ca. 14 min) Gespräch […]

LiB Jg. 36 Heft 146: “Es zittern die morschen Knochen” – Der Nazi-Barde aus Amberg: Hans Baumann – ein Essay von Walter Koschmal

LiB Jg. 36, Heft 146 LiB Jg. 36 Heft 146: “Es zittern die morschen Knochen” – Der Nazi-Barde aus Amberg: Hans Baumann – ein Essay von Walter Koschmal   Walter […]

Literarische Abenteuer – Apache Subversion. Martina Clavadetscher: „Die Erfindung des Ungehorsams“ eine Rezension von Sandra Falke

Literarische Abenteuer – Apache Subversion. Martina Clavadetscher: „Die Erfindung des Ungehorsams“ eine Rezension von Sandra Falke Martina Clavadetschers neuer Roman „Die Erfindung des Ungehorsams“ handelt vor allem von Individuen, die […]



Loading Likes...

LiB Jg. 33, Heft 142 LiB Heft 132: “Eine Blütenlese herrlicher Sottisen und Invektionen” – Thomas Bernhards “Städtebeschimpfungen” – von Hannes S. Macher Hannes S. Macher, 1943 in München geboren, […]

Loading Likes...

  Schreibgruppen aus den Regionen   Als Literatur Radio Hörbahn haben wir uns vorgenommen Literatur auch abseits des Mainstreams zu senden. Wir wollen Autorinnenstimmen hörbar machen, die es oft nicht […]

Loading Likes...

LiB JG 33 Heft 132 LiB JG 33 Heft 132 Essay: “Revolutionär” Erich Mühsams Humanität – von Gernot Eschrich Ein Essay von Gernot Eschrich Geboren 1938 in Neuburg/Donau, Abitur am […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 146 LiB Jg. 36 Heft 146: “malerisch” – Villen und Künstler*innen am Starnberger See – eine Rezension Ronald Köhler Die historischen Villen mit ihren Türmchen, Erkern […]

Loading Likes...

  Hörbahn on Stage: Ingo Cesaro liest politische Lyrik – Uwe Kullnick spricht mit dem Autor über seine Werke. Ingo Cesaro liest aus seinen Werken (Hördauer ca. 14 min) Gespräch […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 146 LiB Jg. 36 Heft 146: “Es zittern die morschen Knochen” – Der Nazi-Barde aus Amberg: Hans Baumann – ein Essay von Walter Koschmal   Walter […]

Loading Likes...

Literarische Abenteuer – Apache Subversion. Martina Clavadetscher: „Die Erfindung des Ungehorsams“ eine Rezension von Sandra Falke Martina Clavadetschers neuer Roman „Die Erfindung des Ungehorsams“ handelt vor allem von Individuen, die […]

Loading Likes...

LiB Jg. 35, Heft 141 LiB Jg. 35 Heft 141: “Der stille Held aus der Papierfabrik” – Wie Hans Huber die Mitgliederkartei der NSDAP “rettete” – ein Esay von Ronald […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Reinhard Tötschinger stellt sein Buch “Rochade” – Eine Politsatire rund um ein Meisterwerk der Malerei – vor. Anschließend ein ausführliches Gespräch zwischen dem Autor und Uwe Kullnick […]

Loading Likes...

  Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über Anni E. Lindner: “Die Wahrheit schmeckt nach Marzipan” Die Wahrheit schmeckt nach Marzipan ist ein Buch der 1980 geborenen Autorin Anni E. Lindner (z.B. hier), die […]

Loading Likes...

  Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über “Mein Vater ist Putzfrau” von Saphia Azzeddine … die Wörter aus der Bibliothek werden mich meinem Proletenschicksal entreißen. Ein Stück weit wenigstens. Ich muss […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Im Antiquariat der Vergangenheit” eine Rezension über Ingo Schulzes “Die rechtschaffenen Mörder” – eine Rezension von Sascha Seiler Ingo Schulze erzählt davon, wie wird ein aufrechter Büchermensch zum Reaktionär […]

Loading Likes...

Essay: Der französische Äsop und Erneuerer einer literarischen Gattung Zum 400. Geburtstag des Fabeldichters Jean de La Fontaine – von Manfred Orlick Wer kennt sie nicht aus seiner Schulzeit, die […]

Loading Likes...

Autoren: Prof. Hermann und Brigitte Bausinger im Literaturhaus Heilbronn Hermann Bausinger, *1926 †2021, Professor der Universität Tübingen, war als dessen Gründer viele Jahre Leiter des Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft. Zahlreiche Publikationen, […]

Loading Likes...

Great Shorties: “Atem der Arktis” – von Uwe Kullnick Es gab zahlreiche Vorkommnisse, Gefahren und Erlebnisse auf meinen viele Reisen. Menschen und Tiere begegneten mir in Afrika, Asien, USA, Kanada, […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Intelligente Anleitung zum Lesen” – eine Rezension zu “Apropos Fontane” – von Martin Lowsky In diesem zweiten Band von Oliver Sills Fontane-Studien geht es um punktuell vertiefende Einsichten in das […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Niedlich und wild” – Verena Auffermanns „Igel. Ein Portrait“ ist eine lesenswerte Kulturgeschichte des sympathischen Säugetiers – von Steffen Krautzig Der Igel ist das Tier der Stunde. Wenn in […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 146 LiB Jg. 36 Heft 146: Wo endet rotarische Freundschaft? – eine Rezension eine Rezension von Michael Stephan Erinnern und Gedenken: Der Ausschluss von 14 Münchner […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 146 LiB Jg. 36 Heft 146: Ein Versepos im Jugendstil – eine Rezension über “Zwei Menschen” Richard und Ida Dehmel. Texte, Bilder, Dokumente – von Klaus […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 145 LiB Jg. 36 Heft 145: Die schöne bunte Unterwasserwelt – Siegfried Lenz erzählt in „Florian, der Karpfen“ sensibel von Fischen – von Thorsten Paprotny Der Nachlass […]

Loading Likes...

Great Shorties: “Das grüne Blut des Jadedrachen” von Dieter R. Fuchs Mit dieser Mystery-Kurzgeschichte war Fuchs einer der Preisträger beim Literaturwettbewerb 2021 „Die Farbe Grün“ des Märkischen Kreises Es liest […]

Loading Likes...

Lyrik: Lyrik zum Heiligen Abend – gelesen von Uwe Kullnick Weihnachtsgedichte zum Heiligen Abend  Das Team des Literatur Radio Hörbahn wünscht allen Hörern ein schönes Weihnachtsfest.   Stimme, Schnitt und […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 145 LiB Jg. 36 Heft 145: Was das Rätsel der Sphingen mit Thomas Mann zu tun hat – “Das Rätsel der Sphingen vom Nordfriedhof”, eine Rezension […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 145 LiB Jg. 36 Heft 145: Monogamie – eine Rezension über “Franziska Gräfin zu Reventlows Amouresken”, (Hrsg. Gunna Wendt) von Klaus Hübner »Ja, Paul – Paul […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 145 LiB Jg. 36 Heft 145: Monogamie – eine Rezension über “Franziska Gräfin zu Reventlows Amouresken”, (Hrsg. Gunna Wendt) von Klaus Hübner »Ja, Paul – Paul […]










Share This
%d Bloggern gefällt das: