Literaturkritik.de

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Ein neuer Ansatz der Literaturgeschichte des 19. Jahrhunderts – Peter Sprengel legt eine unkonventionelle Darstellung der deutschsprachigen Literatur zwischen 1830 und 1870 vor – Eine Rezension von Manfred Orlick […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Theodor Fontane – ein preußischer Spion? Gabriele Radecke und Robert Rauh berichten über „Fontanes Kriegsgefangenschaft“. Eine Rezension von Thorsten Paprotny Mitten im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 geriet der Berliner […]

Loading Likes...

  Literaturkritik.de: Männliche Individualmassaker, seit Jahrtausenden kollektiv erlaubt – Christina Lamb legt in „Unsere Körper sind euer Schlachtfeld“ bedrückende Reportagen über Kriegsvergewaltigungen vor, von Dies ist ein wichtiges Buch. Christina […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Elefanten sind die Größten Rüdiger Schapers Portrait „Elefanten“ spürt imaginären und realen Rüsseltieren nach. Eine Rezension von Thorsten Schulte „Elefantengeschichte ist Menschheitsgeschichte“, behauptet Rüdiger Schaper in seinem neuen Buch […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Ein Album für Proustianer – In „Auf der Suche nach Marcel Proust“ versammelt Bernd-Jürgen Fischer kondensiert Bilder und Texte aus dem Leben und Werk Prousts. Eine Rezension von Florian […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Arno Schmidt? Zettels Traum?!? Um Gotteswillen! –– Protokoll eines gescheiterten Überredungsversuches von Peter Kock und Björn Ziegert Hallo B*, seit geraumer Zeit liege ich Dir ja in den Ohren […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: „Was bittert herein?“ – Anmerkungen zu Paul Celans Werk aus psychotraumatologischer Sicht von Annette Vieth Zahlreiche Nachrufe und etliche Neuerscheinungen zum 100. Geburtstag des jüdischen Nachkriegsdichters und Holocaustüberlebenden Paul […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Eine geheimnisvolle Schriftstellerin” Neuerscheinungen zum 100. Geburtstag von Patricia Highsmith – Eine Rezension von Manfred Orlick „Sie war nicht nett.“ So lautete der erste Satz der monumentalen Biografie Die […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Das Glück des Staunens – Nico Bleutges Essaysammlung „Drei Fliegen. Über Gedichte“ von Maximilian Mengeringhaus Die altgriechischen Gelehrten erblickten im Staunen einst den Anfangsgrund aller Philosophie. Verwundert über dieses […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Fontane macht sich zum ‚mittleren Helden‘ – Gabriele Radecke gibt mit „Theodor Fontanes ‚Von Zwanzig bis Dreißig‘“ einen neuen Sammelband über Fontane als Autobiographen heraus – von Martin Lowsky […]


[There are no radio stations in the database]
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen