[There are no radio stations in the database]

Literaturkritik.de

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Zeitlose Tragödie in Nigeria” – In dem Roman „Der Tod des Vivek Oji“ erzählt Akwaeke Emezi vor dem Hintergrund der nigerianischen Kultur eine feinfühlige, moderne Tragödie um queere Identitäten. […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Ein Malerleben im Zwiespalt zwischen Alter und Neuer Welt” – Die neue Biografie zum 150. Geburtstag von Lyonel Feininger wartet mit bislang unbekannten Facetten seines Lebens und Werks auf […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Cliffhänger mit Kippmechanismus.” – Colin Niel zeigt in „Nur die Tiere“ seinen virtuosen Umgang mit Krimikonventionen – eine Rezension von Sabine Haupt Lange habe ich keinen Krimi mehr gelesen. […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Zivilisationsmodell 3.0” – Nach Angaben des UN-Flüchtlingswerks lag 2020 die Zahl der Flüchtenden weltweit bei 82,4 Millionen Menschen und ist im neunten Jahr in Folge erneut angestiegen. Insbesondere der […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “In beunruhigender Ruhe” – Mit „Giorgio de Chirico – Magische Wirklichkeit“ erscheint ein beeindruckender Band über den italienischen Künstler, dessen metaphysische Bildwelt noch heute fasziniert. – eine Rezension von […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Von der Würde des Menschen” „flüstern gegen die wölfe“ – Zwanzig Geschichten von SAID in einer Rezension von Klaus Hübner Dass SAID, der große deutsche Lyriker aus Teheran, ein […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Expertenleid” Merle Krögers „Die Experten“ und die Nachkriegskarrieren von Hitlers Raketenspezialisten in Ägypten in einer Rezension von Walter Delabar Ein Thriller ist ein Thriller ist ein Thriller – und […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Erzählend den Tod überlisten” Ahmad Danny Ramadan berichtet in „Die Wäscheleinen-Schaukel“ von der traumatischen Vergangenheit – eine Rezension von Florian Birnmeyer     Der Schriftsteller Ramadan ist 2012 von […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Es antworteten Hagelschläge” Rezension von Volker Strebel zu Ludvik Kundera: “Quer durch Phantomasien” Eduard Schreiber legt mit „Quer durch Phantomasien“ eine bemerkenswerte Freundesgabe für den tschechischen Schriftsteller Ludvík Kundera […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Aus dem mittelmäßigen Glück herausgefallen – Dorothy Whipples spätes Debüt auf dem deutschen Buchmarkt mit ihrem Roman „Der französische Gast“ von 1953 Ein Mann Anfang dreißig versucht Fakten über […]


Share This
%d Bloggern gefällt das: