[There are no radio stations in the database]

Uwe Kullnick

Loading Likes...

 Lyrik: Oskar Loerke – Gedichte anlässlich der geplanten Auflassung seines Ehrengrabes in Berlin durch den Senat – gelesen von Uwe Kullnick   Oskar Loerke gehört zu den bedeutendsten Vertretern der […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage – “U-Bahn-Reiter” – Tiny Stricker spricht über die Entstehung des Buches, sich und seine Odyssee Tiny Stricker liest aus: “U-Bahn-Reiter” (27 min) Gespräch zwischen Tiny Stricker und […]

Loading Likes...

Lyrik: Gedanken zu Ingo Cesaros dreizeiligen Kurzgedichten in Haikuform – “Sehnsucht nach Stille (Weiße Rose)” von Uwe Kullnick Uwe Kullnick macht sich spontan Gedanken über das Buch von Ingo Cesaro […]

Loading Likes...

Autoren: Gunna Wendt liest in der Benefiz Veranstaltung von ZONTA aus ihrem Buch – “Henrik Ibsen und die Frauen” Benefiz Lesung für den  ZONTA Club Fünf-Seen-Land  Hedvig aus ‘Die Wildente’, […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage – Katja Sebald stellt ihr Buch “Sehnsucht Starnberger See. – Villen und ihre berühmten Bewohner im Porträt” vor. Es folgt ein ausführliches Gespräch mit Uwe Kullnick über […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 143 LiB Heft 143: “Erst fallen Bäume, dann Schüsse” – ein Ökokrimi von Max Schönmüller – Eine Rezension von Hannes S. Macher Der Mensch zerstört die […]

Loading Likes...

Lyrik: “In die Speichen greifen” – politische Gedichte von Ingo Cesaro – Teil 3/5 Politische Gedichte Ingo Cesaro, lebt als Schriftsteller, Herausgeber, Handpressendrucker und Galerist in Kronach. Über 300 Einzelveröffentlichungen […]

Loading Likes...

“Es war die Nachtigall” – Katrin Bongard stellt ihr neues Buch vor. Es folgt ein ausführliches Gespräch mit Uwe Kullnick über ihre Projekte, Ideen, ihren Lebensweg und den Rest der […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 143 LiB Heft 143: “Dachau, die Aschenstadt” – Michael Groißmeiers neue Gedichte – Eine Rezension von Ludwig Zehetner Wie war das damals, während des Holocaust? Was […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 143 LiB Heft 143: “Bayern im Aufbruch” 1968 folgte auch die Literatur einem revolutionären Geist – Eine Rezension von Nastasja S. Dresler Aus dem Jubiläumsjahr 2018 […]


%d Bloggern gefällt das: