[There are no radio stations in the database]

Uwe Kullnick

Loading Likes...   Kath-Akademie Archiv: Goethe und Islam – Karl-Josef Kuschel im Gespräch mit Ahmad Milad Karimi Hördauer: 67 Minuten https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/09/Kath-Akademie-Archiv-Goethe-Koran-upload-.mp3 Professor Karl-Josef Kuschel (links) im Gespräch mit Professor Ahmad Milad Karimi [...]
Loading Likes...

(Hördauer 8 Minuten) Literaturkritik.de: „Vom Weggesperrt-Werden in verschiedenen politischen Systemen“ – eine Rezension von Stefanie Steible. Bettina Wilpert verschafft in „Herumtreiberinnen“ schonungslose Einblicke in eine Welt, die bisher weder historisch […]

Loading Likes...

Histothek: “China und die Seidenstrasse” – Thomas Höllmann spricht mit Uwe Kullnick über Kultur und Geschichte der frühen Kaiserzeit bis zur Gegenwart. Einführung von Thomas Höllmann (Hördauer ca. 34 min) […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Nicole Eick liest aus “Wer kennt diese Frau?”, und spricht mit Uwe Kullnick über das Buch und seine Entstehung. Lesung Nicole Eick (Hördauer ca. 21 min) Gespräch […]

Loading Likes...

(Hördauer 12 Minuten) Literaturkritik.de: „Ein Rundumschlag auf das Leben als verwobenes Etwas“ – eine Rezension von Stefanie Steible. Marcel Möhring betrachtet in „AMEN“ die großen Menschheitsfragen von einer neuen Seite […]

Loading Likes...

(Hördauer 6 Minuten) Literaturkritik.de: Wie man nicht als Schneider vom Wasser geht. Ein unterhaltsamer und liebevoller Einblick von Andreas Möller in das Leben der Hechte – eine Rezension von Peer […]

Loading Likes...

(Hördauer ca.12 Minuten) Lyrik: Armin Strohmeyr liest Gedichte aus “Langsame Abschiede” Armin Strohmeyr ist promovierter Germanist und Autor viel beachteter Biografien und Porträtsammlungen. Sein Buch „Verkannte Pioniere“ wurde von der […]

Loading Likes...

Zeichen & Zeiten: „Kreiseziehen“ von Maggie Shipstead – eine Rezension von Constanze Matthes (Hördauer 11 Minuten)   „Die Antarktis ist eine Trickbetrügerin.“  In einer roten Lockheed Vega 5B überquert sie […]

Loading Likes...

(Hördauer 14 Minuten) Literaturkritik.de: „Wegmarken eines jungen Dichters“ – eine Rezension von Ulrich Klappstein. Raphaela Brüggenthies zeichnet in „»Heilige Schwelle«. Der frühe Heine – ein jüdisch-christliches Itinerarium“ die wichtigen Schwellenjahre […]

Loading Likes... Die elfte GlockenbachWelle – Die Gecko-Welle Hördauer ca. 40 Minuten https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/09/Glockenbachwelle-Gecko-Welle-upload.mp3 Willkommen bei der 11. Ausgabe der GlockenbachWelle! Wir melden uns heute aus einer kleinen ungeplanten Sommerpause zurück, um sonnengetankt [...]
Loading Likes...

(Hördauer 5 Minuten) Literaturkritik.de: „Narratoästhetik und Didaktik kinder- und jugendmedialer Motive”. Von literarischen Außenseitern, dem Vampir auf der Leinwand und dem Tod im Comicbuch“ – eine Rezension In Kinder- und […]

Loading Likes...

Zeichen & Zeiten: „Der Duft der Dunkelheit“ von Anna Bolavá – eine Rezension von Constanze Matthes (Hördauer 9 Minuten)   „Wenn das Kraut einer Art, die man sammelt, größer ist […]

Loading Likes...

(Hördauer 12 Minuten) Literaturkritik.de: „Wir sind alle sterblich“ – Die Historiker Dietmar Süß und Cornelius Torp skizzieren eine Geschichte der „Solidarität“ vom 19. Jahrhundert bis zur Corona-Krise – eine Rezension […]

Loading Likes...

(Hördauer ca.12 Minuten) Lyrik: Armin Strohmeyr liest Gedichte aus “Ende der Schonzeit”   Armin Strohmeyr ist promovierter Germanist und Autor viel beachteter Biografien und Porträtsammlungen. Sein Buch „Verkannte Pioniere“ wurde […]

Loading Likes...

Lena Raubaum stellt ihr preisgekröntes Buch “Mit Worten will ich dich umarmen” vor. – Uwe Kullnick spricht mit der Autorin über Wohlwollendes, Heilendes und Tröstendes. Lena Raubaum liest aus “Mit […]

Loading Likes...

Great Shorties: “Onkel Dai – Mensch und Kormoran” – von Uwe Kullnick (Hördauer 16 Minuten) Es gab zahlreiche Vorkommnisse, Gefahren und Erlebnisse auf meinen viele Reisen. Menschen und Tiere begegneten […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage 94: Armin Strohmeyr stellt sein Buch “Janke oder die Reise zum Nil” vor. Ein Roadtrip durch Sachsen, Brandenburg und Berlin – Uwe Kullnick spricht mit dem Autor […]

Loading Likes...

Zeichen & Zeiten: „Ein rostiger Klang von Freiheit“ von Toril Brekke – eine Rezension von Constanze Matthes (Hördauer 9 Minuten)   1968 – ein Jahr, das mit Ereignissen und Entwicklungen […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage Britt Älling iest aus “Der Dom der Vögel. Ein Entenmärchen” – Steven Lundström und Birgit Christiansen sprechen mit der Autorin über das Buch, über das Schreiben und […]

Loading Likes...

(Hördauer ca.10 Minuten) Lyrik: Armin Strohmeyr liest Gedichte aus “Jelängerjelieber” Teil 2 »Armin Strohmeyrs Gedichte bestechen nicht nur durch ihre formale Virtuosität. […] Es sind poetische Levitationsakte, die für die […]

Loading Likes...

Literaturkritik.at: “Keyserling beim Kegeln ” – Eduard von Keyserlings Feuilletons, rezensiert von Marc Reichwein” Hördauer ca. 17 Minuten) Als Autor von Romanen und Erzählungen wird Eduard von Keyserling seit Jahren […]

Loading Likes...

(Hördauer ca.25 Minuten) Lyrik: Armin Strohmeyr liest Gedichte aus “Jelängerjelieber” Teil 1  »Armin Strohmeyrs Gedichte bestechen nicht nur durch ihre formale Virtuosität. […] Es sind poetische Levitationsakte, die für die […]

Loading Likes...

Zeichen & Zeiten: „Schatten der Erinnerung“ von Lene Therese Teigen – eine Rezension von Constanze Matthes (Hördauer 11 Minuten)   1905 entstanden, zeigt ein Öl-Gemälde den berühmten Künstler als Selbstporträt […]

Loading Likes...

Literaturkritik.at: “Adieu, Expert*innen!” – Sammelband über digitale Rezensionen macht jedes Spezialwissen überflüssig – eine Rezension von Stefan Neuhaus Hördauer ca. 12 Minuten) „Vom ‚Flauschgewitter‘ bis zum ‚Shitstorm‘, vom Like zum […]

Loading Likes...

HoS: Marie Gamillscheg liest aus “Aufruhr der Meerestiere”. Uwe Kullnick spricht mit ihr über das Buch, Mensch und Tier, Mann und Frau, Vater und Tochter  Lesung Marie Gamillscheg (Hördauer ca. […]

Loading Likes...

Eckhart Nickel liest aus: “Spitzweg” und spricht anschließend mit Uwe Kullnick über Kunst, Ästhetik-Nerds und manches Andere Lesung Eckhart Nickel (Hördauer ca. 26 min) Gespräch zwischen Eckhart Nickel und Uwe […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Dagmar Leupold liest aus “Dagegen die Elefanten”, und spricht mit Uwe Kullnick über das Buch, die Menschen, ihr Schreiben und manches Andere. Lesung Dagmar Leupold (Hördauer ca. […]

Loading Likes...

Kultursofa: Lesung “Unter der Pyramide” – Volker Demuth (Hördauer ca. 23 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative Beiträge freuen. In Kooperation mit dem Literaturhaus Heilbronn […]

Loading Likes...

Zeichen & Zeiten: „Die Nacht unterm Schnee“ von Ralf Rothmannn – eine Rezension von Constanze Matthes (Hördauer 09 Minuten)   Er wird in den letzten Kriegsmonaten als Jugendlicher von der […]

Loading Likes...

Kultursofa: Lesung “Unter der Pyramide” – Kurt Oesterle – Die Stunde, in der Europa erwachte (Hördauer ca. 29 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative Beiträge […]

Loading Likes...

LiB Jg. 37, Heft 148 LiB Jg. 37 Heft 147: “Könnte auch anders sein … Sophie von la Roche und der See Oneida – eine Rezension von Klaus Hübner (Hördauer […]

Loading Likes...

Literarische Abenteuer – Fegefeuer und Blütenstaub. Djaimilia Pereira de Almeida: „Im Auge der Pflanzen“. (Hördauer 10 Minuten)  Die angolanisch-portugiesische Literaturwissenschaftlerin, Essayistin, Kolumnistin und Romancière Djaimilia Pereira de Almeida wurde mit […]

Loading Likes...

Kultursofa: Lesung “Unter der Pyramide” – Walle Sayer – Mitbringsel (Gedichte) (Hördauer ca. 26 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative Beiträge freuen. In Kooperation mit […]

Loading Likes...

LiB Jg. 37, Heft 148 LiB Jg. 37 Heft 148: “Jahrzehnte für Schwabing” eine Hommage an Britta Rambeck – von Christian Uhde (Hördauer ca. 11 Minuten)   BRIGITTA RAMBECK ist […]

Loading Likes...

Lyrik: “Kinderdämmerung” – Frühe und späte Gedichte von Ralph Roger Glöckler Teil 1 (Hördauer ca.  21 min) Ralph Roger Glöckler, Jahrgang 1950, lebt in Frankfurt am Main. Germanistik-, Romanistik- und […]

Loading Likes...

Literaturkritik.at: “Ein Klassiker mit dilettantischer Rahmung” – Theodor Fontanes Theaterkritiken, eine Rezension von Stefan Neuhaus Hördauer ca. 12 Minuten) Theodor Fontanes Geburtstag jährt sich Ende des Jahres zum 200. Mal, […]

Loading Likes...

Kultursofa: Lesung “Unter der Pyramide” – Joachim Zelter (Hördauer ca. 20 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative Beiträge freuen. In Kooperation mit dem Literaturhaus Heilbronn […]

Loading Likes...

Kultursofa: Lesung “Unter der Pyramide” – Schriftsteller Karl-Heinz Ott (Hördauer ca. 37 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative Beiträge freuen. In Kooperation mit dem Literaturhaus […]

Loading Likes...

  Histothek on Stage: Bernd Stöver liest aus “Zuflucht DDR” – Uwe Kullnick spricht mit ihm über Inhalte, Methoden und Rückschlüsse zur Übersiedlung Westdeutscher in die DDR   Einführende Lesung […]

Loading Likes...

Unter der Pyramide” – “Europa am Scheideweg” ein Vortrag von Hans Ulrich Gumbrecht (Hördauer ca. 95 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative Beiträge freuen. In […]

Loading Likes...

“Unter der Pyramide” – Jürgen Wertheimer: „How dare you!“ Kassandrarufe hören – Vortrag von Jürgen Wertheimer (Hördauer ca. 71 Minuten) Auch Literaturfreunde können sich ab sofort über spannende und informative […]

Loading Likes...

Debut am See: “Marie kommt Heim” von Bernadette Schoog (Hördauer ca. 60 Minuten)   Marie, Mitte vierzig, attraktiv. Nach einigen Irrungen und Wirrungen in der Liebe hat sie sich in […]

Loading Likes...

Zeichen & Zeiten: „In 80 Vögeln um die Welt“ von Mike Unwin – eine Rezension von Constanze Matthes (Hördauer 9 Minuten)   Seit einigen Wochen und Tagen trage ich mich […]

Loading Likes...

HoS: “Kleine Festungen” – Geschichten über arabische Kinder und Jugendliche – aus dem Arabischen. Uwe Kullnick spricht mit Hartmut Fähndrich über sein Übersetzen Lesung Hartmut Fähndrich (Hördauer ca. 20 min) […]

Loading Likes...

“Das unterschätzte Tier” – Wie Tiere wirklich sind. Niklas Kästner und Tobias Zimmermann diskutieren mit Uwe Kullnick über das Buch Lesung Tobias Zimmermann (Hördauer ca. 28 min) Gespräch zwischen Niklas […]

Loading Likes...

Literarische Abenteuer – Fantastische Tierwesen und aquatische Machenschaften. Juhani Karila: „Der Fluch des Hechts“ (Hördauer 8 Minuten)  Juhani Karila widmet sich in seinem Debütroman mit großer Hingebung und viel Humor […]

Loading Likes...

Autoren: “Denken ist heute überhaupt nicht mehr Mode” – Tagebücher, gelesen von der Herausgeberin Jennifer Holleis (Hördauer ca. 84 Minuten) Im Mai 1940 beginnt Anna Haag, 51 Jahre alt und […]

Loading Likes...

Ruth Kornberger liest aus: “Frau Merian und die Wunder der Welt” anschließend führt Uwe Kullnick mit ihr ein Gespräch über Marie Sibylle Merian und wie es war, diesen Roman zu […]

Loading Likes...

Ludwig Steinherr liest aus: “Verona kopfüber” und spricht anschließend mit Uwe Kullnick über das Buch, Verona und sein Schreiben Lesung Ludwig Steinherr (Hördauer ca. 23 min) Gespräch zwischen Ludwig Steinherr […]

Loading Likes...

Essay: Barbara de Mars – Eine Reise zu Dante: Zehn Begegnungen zwischen Florenz und Ravenna Teil 4 Bedingungslos Leben Barbara de Mars liest aus “Eine Reise zu Dante” (Hördauer ca. 28 […]

Loading Likes...

Ragnhild und Jan Schweitzer lesen aus: “Die Magie unserer Sinne” anschließend führt Uwe Kullnick mit Ihnen ein Gespräch über alle Sinne des Menschen. Lesung Ragnhild und Jan Schweitzer (Hördauer ca. […]

Loading Likes...

Michael Basse liest aus: “Yank Zone” und spricht anschließend mit Uwe Kullnick über das Buch, die amerikanische Zone, ihre Bedeutung für Deutschland und seinen Hintergrund dazu Lesung Michael Basse (Hördauer […]

Loading Likes...

Essay: Barbara de Mars – Eine Reise zu Dante: Zehn Begegnungen zwischen Florenz und Ravenna Teil 3 Zwischentöne Barbara de Mars liest aus “Eine Reise zu Dante” (Hördauer ca. 26 Minuten) […]

Loading Likes...

LiB Jg. 37, Heft 148 LiB Jg. 37 Heft 148: “Ludwig Steinherr: Verona kopfüber” – eine Novelle – ziemlich dramatisch – eine Rezension von Gernot Eschrich (Hördauer ca. 9 Minuten) […]

Loading Likes...   Kath-Akademie AKTUELL: Theol. Terzett mit Felicitas Hoppe, Annette Schavan und Jan-Heiner Tück Dr. Johannes Zechner (Hördauer ca. 82 Min.) https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/06/Kath-Akad-Aktuell-Terzett-Hoppe-upload.mp3 An diesem Abend wurden vorgestellt und besprochen: Andrea Riccardi: [...]
Loading Likes...

Essay: Barbara de Mars – Eine Reise zu Dante: Zehn Begegnungen zwischen Florenz und Ravenna Teil 2 Guelfen und Ghibellinen Barbara de Mars liest aus “Eine Reise zu Dante” (Hördauer ca. […]

Loading Likes...

  Great Shorties: “Die Klasse” – von Ingo Cesaro   Ingo Cesaro, lebt als Schriftsteller, Herausgeber, Handpressendrucker und Galerist in Kronach. Über 300 Einzelveröffentlichungen und Mitarbeit an unzähligen Anthologien und […]

Loading Likes...

Wolfgang Pennwieser liest aus: “Jeder Mensch ist eine Insel” und spricht anschließend mit Uwe Kullnick Lesung Wolfgang Pennwieser (Hördauer ca. 18 min) Gespräch zwischen Wolfgang Pennwieser und Uwe Kullnick (Hördauer […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Von der Schwierigkeit, als Kind eine Haltung abseits der gängigen Meinungen zu entwickeln” – eine Rezension von Martin Gaiser In „Die Molche“ lässt Volker Widmann die Nachkriegszeit in der […]

Loading Likes...

33 Frauen – Janet Goodrich– Portrait von Katrin Bongard Warum sind diese Frauenportraits entstanden? 33 Frauen – Janet Goodrich – Portraits von Katrin Bongard, Autorin und Sprecherin (Hördauer 20 Minuten) […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: In Emine Sevgi Özdamars „Ein von Schatten begrenzter Raum“ teilen sich die Lebenden mit den Toten eine so wundervolle wie grausame Welt – eine Rezension von Für mich ist […]

Loading Likes...

Essay: Barbara de Mars – Eine Reise zu Dante: Zehn Begegnungen zwischen Florenz und Ravenna Teil 1 Bücher und Mauern Barbara de Mars liest aus “Eine Reise zu Dante” (Hördauer ca. […]

Loading Likes...

Histothek on Stage: Angela Kühnen (Gerda Henkel Stiftung), 
Stefan von der Lahr (C.H. Beck) und Uwe Kullnick (Literatur Radio Hörbahn) starten die neue Podcast-Reihe   Gespräch zwischen Angela Kühnen, 
Stefan […]

Loading Likes...

Johann Palinkas liest aus: “Coup” und spricht anschließend über seinen Politikthriller mit Uwe Kullnick Lesung Johann Palinkas (Hördauer ca. 30 min) Gespräch zwischen Johann Palinkas und Uwe Kullnick (Hördauer ca. […]

Loading Likes...

Barbara de Mars liest aus “Pratomagno: Im Unterholz der Moderne ” – anschließend diskutiert die Autorin mit Uwe Kullnick über ihr Buch, Anfänge der Renaissance und der Moderne und — […]

Loading Likes...

Der Starverteidiger Burkhard Benecken liest aus: “Inside Strafverteidigung: Advokaten des Bösen” und spricht mit Uwe Kullnick über die Verteidigung von Verbrechern Lesung Burkhard Benecken (Hördauer ca. 22 min) Gespräch zwischen […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Jenny von Sperber liest aus “Fritz, der Gorilla: Biografie eines faszinierenden Menschenaffen”, und spricht mit Uwe Kullnick über das Buch, Zoos und sich selbst. Lesung Jenny von […]

Loading Likes...   Kath-Akademie AKTUELL: Der „deutsche Wald“ als Denkmuster und Weltanschauung Dr. Johannes Zechner (Hördauer ca. 41 Min.) https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/06/Kath-Akademie-AKTUELL-Zechner-Waldeinsamkeit-upload.mp3 Bei der Tagung Waldperspektiven nahm Johannes Zechner u.a. Joseph von Eichendorff und [...]
Loading Likes...

Hördauer 34 Minuten Lyrik: Ghasele von Ursula Haas – gelesen von der Autorin – aus: “Ich kröne dich mit Schnee” Formal gebändigte Lyrik von überzeugender Bildkraft Dieser Band mit Gedichten […]

Loading Likes...   Kath-Akademie AKTUELL: Der Streit um Rolf Hochhuths „Der Stellvertreter“ Prof. Dr. Mark Ruff (Hördauer ca. 90 Min.) https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/06/Kath-Akademie-Aktuell-Ruff_Hochhuth-upload.mp3 Wie kam es dazu, dass sich innerhalb von fünf Jahren das [...]
Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Phillip Peterson liest aus: “Universum” – anschließend spricht Uwe Kullnick mit dem Autor über seinen Roman, SF und den Storyteller Award Lesung Phillip Peterson (Hördauer ca. 32 […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Phantasie und Schreib-Arbeit zu Lutz Seiler “Laubsäge und Scheinbrücke. Aus der Vorgeschichte des Schreibens” – eine Rezension von Hannes Krauss (Hördauer 10 min) Weniger bekannt als die Poetikdozentur an […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Karl Lauterbach “Mehr Wissenschaftler in die Politik” – eine Rezension von Thorsten Schulte (Hördauer 10 min) Bundesminister und Professor Karl Lauterbach beschreibt in seinem neuen Buch Bevor es zu spät […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Blut und Licht – zu Djaimilia Pereira de Almeida “Im Auge der Pflanzen” – eine Rezension von Felix Haas (Hördauer 6 min) Den Kindern hält man die Augen zu, […]

Loading Likes... Die zehnte GlockenbachWelle – Die Mercury-Welle Hördauer ca. 66 Minuten https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/05/Glockenbachwelle-10-upload..mp3 Willkommen bei der 10. Ausgabe der GlockenbachWelle. Diese Welle ist einer ganz besonderen Größe gewidmet, und zwar der Rockstar-Legende [...]
Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Ralph Roger Glöckler liest aus: “Luzifers Patenkind” – anschließend spricht Uwe Kullnick mit dem Autor über seinen Roman, Marsden-Hartley und dessen Leben Lesung Ralph Roger Glöckler (Hördauer ca.  […]

Loading Likes...

Autoren/Lyrik: Ludwig Steinherr liest auf Einladung des Allitera Verlages im Olympiaturm München anlässlich der Präsentation seines ersten Romans “Verona kopfüber” auch aus seinem Lyrikband “Zur Geburt einer Ming-Vase” Hördauer ca. […]

Loading Likes...

Heidi Rehn liest aus “Die Buchhandlung in der Amalienstraße”, und spricht mit Uwe Kullnick über das Buch, Buchhandlungen und ihr Schreiben. Lesung Heidi Rehn (Hördauer ca. 30 min) Gespräch zwischen […]

Loading Likes...   Kath-Akademie AKTUELL: Prof. Dr. Hans-Georg Gradl: Die Apostelgeschichte und die Literatur der Antike Prof. Dr. Hans-Georg Gradl (Hördauer ca. 19 Min.) https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/05/Kath-Akad-aktuell-Hans-Georg-Gradl-upload-.mp3 Die Apostelgeschichte hat es in sich. Wer [...]
Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Maximilian Zech liest aus: “Aus einer Zeit ” – anschließend spricht Uwe Kullnick mit dem Autor über seinen Roman, seinen Protagonisten und sein Schreiben Lesung Maximilan Zech […]

Loading Likes...

Matthias Pöhlmann liest aus “Rechte Esoterik” – Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen, und diskutiert mit Uwe Kullnick über Esoterik und Verschwörungsmythen in unserer Gesellschaft. Lesung Matthias Pöhlmann […]

Loading Likes...

Literarische ALiterarische Abenteuer – Im Moos versinken. Über Jasmin Schreibers: „Der Mauersegler“ eine Rezension von Sandra Falke Jasmine Schreiber ist Schriftstellerin und studierte Biologin. Sie betreibt einen Wissenschaftspodcast; auf ihrer […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Steven Lundström und Birgit Christiansen lesen aus “Die Pinguingang: Eine beinahe wahre Geschichte”, und sprechen mit Uwe Kullnick über das Buch, das Illustrieren und Schreiben. Lesung Steven […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Gegenentwürfe zur algorithmisch modellierbaren Realität – eine Rezension von Ulrich KlappsteinFelix Haas Philipp Schönthaler über die Automatisierung des Schreibens Die portugiesische Autorin mit angolanischen Wurzeln Djaimilia Pereira de Almeida […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Elisabeth Schinagl spricht mit Uwe Kullnick über “Der Bierkönig von München”, die Gründerjahre in München und ihr eigenes Schreiben Lesung Elisabeth Schinagl (Hördauer ca. 26 min) Gespräch […]

Loading Likes...   Kath-Akademie Archiv: Paul Celan zum 100. Geburtstag – Jan-Heiner Tück, Markus May und Dominik Fröhlich versuchen den religiösen Dichter Paul Celan kennenzulernen Hördauer: 110 Minuten https://literaturradiohoerbahn.com/wp-content/uploads/2022/04/Kath-Akademie-Vortraege-und-Rezitation_Celan.mp3 Viele Kenner der [...]
Loading Likes...

Literaturkritik.de: Verblasste Bilder aus Dörfern der Ukraine – eine Rezension von Johann Holzner Eine imaginierte Kindheitswelt: Aharon Appelfelds Roman „Sommernächte“ In seinen Büchern hat er sich immer wieder zurückgezogen in […]

Loading Likes...

Klaus Wolf und J.F. Rigo lesen aus “Ludwig Thoma: Zwischen Stammtisch und Erotik, Satire und Poesie” – anschließend diskutieren die Autoren mit Carl H. Engleitner und Uwe Kullnick über das […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Eva Wagendorfer liest aus: “Die Radioschwestern ” – anschließend spricht Uwe Kullnick mit der Autorin über die Zwanziger-Jahre, die Anfänge des Radios und die Frauen damals. Lesung […]

Loading Likes...

Hördauer 11 Minuten Lyrik: Gedichte von Hans Augustin aus dem Zyklus “O Б Л A C T    M И P / Oblast Frieden” gelesen von Uwe Kullnick Hans Augustin 1949 […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Ursula Haas liest: “Zerzauste Tage” – anschließend spricht Uwe Kullnick mit der Autorin über Ihre Tätigkeiten und Ihre Aufgaben als Librettistin Lesung Ursula Haas (Hördauer ca. 26 […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Systemvergleich – eine Rezension von Walter Delabar einzlkinds verstörender Zukunftsroman über den Streit zwischen Populismus und Künstlicher Intelligenz: „Minsky“ lässt keine Wahl Eigentlich gibt es hier wenig zu entscheiden, […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Michael Borgolte erläutert “Die Welten des Mittelalters” – anschließend spricht Uwe Kullnick mit dem Autor über dessen – Globalgeschichte der mittelalterlichen Welt – Lesung Michael Borgolte (Hördauer […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Phantasie und Schreib-Arbeit Lutz Seilers Heidelberger Poetik-Vorlesung – eine Rezension von Hannes Kraus Phantasie und Schreib-Arbeit – Lutz Seilers Heidelberger Poetik-Vorlesung Weniger bekannt als die Poetikdozentur an der Universität […]

Loading Likes...

    Lyrik: “Berlin. Danziger Straße” – Gedichte von Hans Augustin – Fukushima mon ami Hördauer 12 Minuten Gedichte zeigen uns mehr von der Welt, als wir ohne Gedichte wahrnehmen […]

Loading Likes...   Kath-Akademie AKTUELL: Theol. Terzett mit Andreas R. Batlogg, Annette Schavan und Jan-Heiner Tück Vorgestellte Bücher: „geist-bewegt. Synodale Wege in den Spuren Jesu gehen“ von Margit Eckholt. „Ins Innere hinaus. [...]
Loading Likes...

Literaturkritik.de: Wie Frauen sich eine bessere Welt vorstellen – eine Rezension von Christiane Wyrwa Literarische Utopien von Frauen vom 15. bis 20. Jahrhundert“ vor Dass die Utopien von Männern Dystopien […]

Loading Likes...

    Lyrik: “Berlin. Danziger Straße” – Gedichte von Hans Augustin – Wie Luftblasen Hördauer 14 Minuten Gedichte zeigen uns mehr von der Welt, als wir ohne Gedichte wahrnehmen würden. […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Winfried Veit liest aus “Graff: oder Allahs Zorn im Garten Europas” – anschließend diskutiert der Autor mit Uwe Kullnick über sein Buch, Geopolitik, Religionskriege, Utopien und Historie. […]

Loading Likes...

Literarische Abenteuer – Joachim B. Schmidt: „Tell“ eine Rezension von Sandra Falke Joachim B. Schmidt greift nach den Schweizer Kronjuwelen und macht aus der ›Tell‹-Saga einen Pageturner, einen Thriller, ein […]