[There are no radio stations in the database]

Neuerscheinungen

Seite: 2

Loading Likes...

Literaturkritik.de: “Es antworteten Hagelschläge” Rezension von Volker Strebel zu Ludvik Kundera: “Quer durch Phantomasien” Eduard Schreiber legt mit „Quer durch Phantomasien“ eine bemerkenswerte Freundesgabe für den tschechischen Schriftsteller Ludvík Kundera […]

Loading Likes...

  Schreibgruppen aus den Regionen Als Literatur Radio Hörbahn haben wir uns vorgenommen Literatur auch abseits des Mainstreams zu senden. Wir wollen Autorinnenstimmen hörbar machen, die es oft nicht so […]

Loading Likes...

Lyrik: Gedanken zu Ingo Cesaros dreizeiligen Kurzgedichten in Haikuform – “Sehnsucht nach Stille (Weiße Rose)” von Uwe Kullnick Uwe Kullnick macht sich spontan Gedanken über das Buch von Ingo Cesaro […]

Loading Likes...

Autoren: Gunna Wendt liest in der Benefiz Veranstaltung von ZONTA aus ihrem Buch – “Henrik Ibsen und die Frauen” Benefiz Lesung für den  ZONTA Club Fünf-Seen-Land  Hedvig aus ‘Die Wildente’, […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage – Katja Sebald stellt ihr Buch “Sehnsucht Starnberger See. – Villen und ihre berühmten Bewohner im Porträt” vor. Es folgt ein ausführliches Gespräch mit Uwe Kullnick über […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 143 LiB Heft 143: “Erst fallen Bäume, dann Schüsse” – ein Ökokrimi von Max Schönmüller – Eine Rezension von Hannes S. Macher Der Mensch zerstört die […]

Loading Likes...

Lyrik: “In die Speichen greifen” – politische Gedichte von Ingo Cesaro – Teil 3/5 Politische Gedichte Ingo Cesaro, lebt als Schriftsteller, Herausgeber, Handpressendrucker und Galerist in Kronach. Über 300 Einzelveröffentlichungen […]

Loading Likes...

“Es war die Nachtigall” – Katrin Bongard stellt ihr neues Buch vor. Es folgt ein ausführliches Gespräch mit Uwe Kullnick über ihre Projekte, Ideen, ihren Lebensweg und den Rest der […]

Loading Likes...

LiB Jg. 36, Heft 143 LiB Heft 143: “Dachau, die Aschenstadt” – Michael Groißmeiers neue Gedichte – Eine Rezension von Ludwig Zehetner Wie war das damals, während des Holocaust? Was […]

Loading Likes...

  Literarische Abenteuer – Judith Fanto: „Viktor“ eine Rezension von Sandra Falke Judith Fantos Debütroman „Viktor“ ist ein ergreifendes und zugleich erhellendes Familienportrait, das die schwierigsten Jahre europäischer Zeitgeschichte und […]


Share This
%d Bloggern gefällt das: