Neuerscheinungen

Page: 5

Loading Likes...

  Interview mit Christiane Neudecker auf dem Erlanger Poetenfest 2015 “Auf einen Schluck Radler” Christiane Neudecker, geboren in Erlangen, hat seit 2005 die Bücher „In der Stille ein Klang“ (2005) „Nirgendwo sonst“ (2008), „Das siamesische Klavier“ (2010) und „Boxenstopp“ (2013) veröffentlicht und etliche Auszeichnungen erhalten. 2015 erschien ihre „Sommernovelle“ und avancierte zum Bestseller. Aus dem […]

Loading Likes...

    Interview mit Nora Bossong auf dem Erlanger Poetenfest 2015 “Auf einen Schluck Radler” Nora Bossong, 1982 in Bremen geboren, studierte in Berlin, Leipzig und Rom Philosophie und Komparatistik. Sie veröffentlichte die Romane „Gegend“ (2007) und „Webers Protokoll“ (2009). Bei Hanser erschienen zuletzt der Gedichtband „Sommer vor den Mauern“ (2011), der mit dem Peter […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Das Private ist politisch – “Imagine Africa 2060” von Christa Morgenrath / Eva Wernecke Eine Rezension von Rolf Löchel Einige der interessantesten literarischen Zukunftsvisionen der jüngsten Vergangenheit stammen von der nigerianischen Autorin Nnedi Okorafor. Dass es sich bei ihr keineswegs um die einzige afrikanische AutorIn handelt, deren Science Fiction auch für Menschen lesenswert ist, die dem […]

Loading Likes...

Lyrik: Ruth Barg – Gedichte. Ruth Barg liest aus ihren intensiven Gedichten. Es liest die Autorin.

Loading Likes...

TeilnehmerInnen des ersten bayerischen Frauentages (1899) Sehen Sie auch die Veranstaltung “Bavarias Töchter” Ingvild Richardsen und Peter Czoik in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit.  Der Frauentag / Ingvild Richardsen, Sprecher Uwe Kullnick   Kurzportrait Ika Freudenberg / Ingvild Richardsen, Sprecher Peter Czoik     Kurzportrait Cary Brachvogel / Peter Czoik, Sprecher Peter […]

Loading Likes...

Vortrag: “Julia Mann und ihre Kinder” – von Ulrike Leutheusser Julia Manns Familie ist untrennbar mit der deutschen Literatur und Geschichte verbunden. Die beiden ältesten Söhne, die Schriftsteller Heinrich und Thomas Mann, erfuhren in ihrem Leben nicht nur weltweit große Anerkennung und literarischen Erfolg, sondern mussten in der NS-Zeit Publikationsverbot und Ächtung ihrer literarischen Werke […]

Loading Likes...

Die Internationale Jugendbibliothek (IJB) wird 70 – Teil 3 – Familienfest – eine Reportage von  Mit Kinderbüchern Brücken bauen und Fenster in die Welt öffnen Get Together 70 Jahre IJB Am 20. September 2019 wurde der 70. Geburtstag der Bibliothek ausgiebig gefeiert: Nach dem Empfang fand im Hof der Burg bei strahlendem Wetter ein Get […]

Loading Likes...

Literaturkritik.de: Die Rückkehr der Romantik – Emanuel Maeß schreibt mit „Gelenke des Lichts“ einen neuen Bildungsroman Eine Rezension von Sebastian Engelmann Gelenke des Lichts, der Debütroman des 1977 in Jena geborenen Autoren Emanuel Maeß, irritiert. Er irritiert und verführt zur langsamen, genauen und erneuten Lektüre. Im Zug zwischen Paderborn und Gummersbach konnte ich den Text […]

Loading Likes...

Lesung: Buchvorstellung: Oskar Panizza – “Eine Biografie” und “Ein Lesebuch” (edition monacensia) Kein anderer deutschsprachiger Schriftsteller saß wegen einer Buchveröffentlichung ein Jahr im Zuchthaus. Viele von Oskar Panizzas Büchern wurden beschlagnahmt. Angeklagt wegen Blasphemie und Majestätsbeleidigung, ging er aus der Einzelhaft ins Exil – nach Zürich, nach Paris, in den Wahn. Von Kurt Tucholsky und […]

Loading Likes...

Hörbahn on Stage: Antonia Günder-Freytag liest aus “Die Lüge von Amergin Manor” Teil 1: Antonia Günder-Freytag liest “Die Lüge von Amergin Manor” Teil 2: Antonia Günder-Freytag im Gespräch mit Katharina Glück   To seek the truth – Die Wahrheit suchen Wer dem Wappenspruch der irischen McSheas befolgt, lebt gefährlich. Als Jolanda von ihrem totgeglaubten Vater ein […]


[There are no radio stations in the database]
Share This
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen